vitalpilz zur dauerhaften Einnahme geeignet?



  • Hallo ihr Lieben,


    mich würde interessieren ob man die Vitalpilze auch dauerjaft einnehmen kann?
    Meine Bekannte hatte leichte Akne im Gesicht und hat vieles versucht. Nichts hat wirklich geholfen, das meiste nur verschlimmert. Sie nimmt jetzt seit zwei Monaten Reishi und Kombi mit Hericum. Und fast alle Pickel sind weg! Jetzt wäre meine Frage ob man dann stoppen sollte die Pilze zu nehmen oder sie solange nehmen kann wie man möchte also quasi auch ein ganzes Leben.
    Ich war der Meinung sie müsste die Pilze nach einer bestimmten Zeit auch wieder absetzen. Siw allerdings sagt sie nimmt die einfach weiter aus Angst sie bekommt einen Rückfall.
    Ist das nicht schädlich mache mir da etwas Sorgen!?


    Lieben Gruß
    Verena :)

  • Hallo Verenaaa,
    wenn Deine Bekannte die Pilze nicht absetzen möchte, dann ist das völlig in Ordnung. Meist regelt der Körper das selber - wenn man die Einnahme vergisst dann ist das Thema vorerst meist auch gut.
    Liebe Grüße UlliM :)