Wie lange dauert eine Behandlung mit Vitalpilzen?

Das ist schwer zu sagen. Eine Regeltherapie dauert - je nach Ausgangszustand - 3 bis 6 Monate. Natürlich ist dies auch davon abhängig, ob es sich um ein chronisches Leiden handelt und ob die Therapie - z.B. mit einer Ernährungsumstellung - unterstützt wird. Auch auf Grund des beschriebenen zyklischen Verlaufs der fortschreitenden Heilung sollten die Pilze immer über einen längeren Zeitraum eingenommen und nicht nach Erreichen eines zufrieden stellenden Befindens sofort abgesetzt werden.