Alle Lexikoneinträge von A bis Z



Phosphor

Phosphor ist eines der Grundelemente der organischen Chemie und als Mineralstoff Baustein jedes lebenden Organismus. Phosphorverbindungen sind für die Lebensfunktionen aller Lebewesen essentiell. Phosphorverbindungen sind Bestandteil der DNA- und RNA-Moleküle. Die Körperzellen benutzen organische Phosphorverbindungen, um Stoffwechselenergie über ATP zu transportieren.

Der Tagesbedarf eines erwachsenen Menschen beträgt ca. 0,75 Gramm Phosphor, vor allem in Milchprodukten, Fleisch, Fisch und Brot ist er reichhaltig vorhanden.



 
Quelle: Wikipedia