Der Newsletter wird nicht korrekt dargestellt? Dann klicken Sie bitte hier!
Gesellschaft für Vitalpilzkunde e.V.
Coriolus-Kenner gesucht. Ihr Wissen kann entscheidend sein!


Gesellschaft für Vitalpilzkunde e.V.
Gesellschaft für Vitalpilzkunde e.V.

Coriolus Verkauf in Deutschland sichern


Liebe Leserinnen und Leser,

obwohl die GFV e.V. Ihnen seit über 15 Jahren mit Rat und Tat zur Seite steht, brauchen wir heute Ihre Hilfe. 

Sie haben sicherlich schon vom Vitalpilz Coriolus ("Schmetterlingstramete") gehört, der zu den beliebtesten Vitalpilzen zählt. Doch in Deutschland bzw. der EU gelten strenge Richtlinien, die den Verkauf dieses Pilzes per Gesetz behindern können. Helfen Sie dem FNMD Verband, bei der Schaffung einer eindeutigen Rechtsgrundlage, die den Verkauf des Coriolus in Deutschland auch weiterhin sichert. 

Der Verband "Federation of Nutritional Mushroom Distributors e.V. (FNMD)" wurde von einer Gruppe Hersteller und Vetreiber von Vitalpilz-Produkten gegründet, um den Vertrieb von Vitalpilzen auf europäischer Ebene rechtssicher zu gestalten, was wir von der GFV e.V. sehr begrüßen!

Können Sie eine der beiden untenstehenden Fragen mit "ja" beantworten? Dann zählen Sie zu den wichtigen Personen, die den Markt für Vitalpilze maßgeblich beeinflussen können.


P.S.: Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

Coriolus - ein neuartiges Lebensmittel

Die sogenannte "Novel Food" Verordnung will Verbraucher mit einem Zulassungsverfahren vor ungeprüften, neuartigen Lebensmitteln schützen. Diese Verordnung existiert seit dem 15. Mai 1997, Lebensmittel die vorher eingeführt wurden, sind davon nicht betroffen. 

Grundsätzlich halten wir dies für eine gute Sache, doch der Coriolus wurde aus Sicht der GFV e.V. zu Unrecht als neuartiges Lebensmittel ("Novel Food") eingestuft! Aus Verbraucherkreisen liegen uns Informationen vor, dass der Coriolus bereits Anfang der 90'er Jahre in Europa verkauft und verzehrt wurde.

Sie helfen uns, wenn Sie folgende Frage(n) beantworten können:  
  1. Haben Sie den Coriolus versicolor vor dem 15.05.1997 selbst erworben bzw. verzehrt?
  2. Haben Sie Kenntnis von Personen und/oder Unternehmen, die Coriolus versicolor bereits vor dem 15.05.1997 für Verzehrzwecke importiert bzw. erworben haben? 
Je mehr Personen dies per Umfrage bestätigen, desto höher ist die Chance auf eine Änderung des aktuellen Status als "Novel Food". Auf jede Stimmt kommt es an!

Wir würden uns freuen uns, weitere Unterstützer aus der GFV Gemeinschaft zu finden!

Herzliche Grüße
Ihr Peter Elster




Gesellschaft für Vitalpilzkunde e.V.
Gesellschaft für Vitalpilzkunde e.V.
Gesellschaft für Vitalpilzkunde e.V.

Gesellschaft für
Vitalpilzkunde e.V.

VR 200244, Amtsgericht Augsburg
1. Vorsitzender HP Peter Elster
Spendenkonto:
VR Bank Handels- und Gewerbebank eG
IBAN: DE10 7206 2152 000 30 98 125
BIC/SWIFT: GENODEF 1 MTG





© Gesellschaft für Vitalpilzkunde e.V. - Eine Vervielfältigung oder Verwendung sämtlicher Informationen
oder Daten (Text-, Graphik-, Bild-, Video-, Ton-, oder Animationsdateien) ohne vorheriger Zustimmung der GfV ist nicht gestattet.