Beiträge von Shaktiji



    Ich weiß Petra, ich wollte es dir nur berichten. Ich war jetzt schon 4x auf Toilette, richtig flüssig die Geschichte.
    Ich mag jetzt nicht alles wegwerfen, deshalb versuche ich es mal mit den Kapseln .


    LG

    Holla,


    Heute habe ich es nach deinem Rezept gemacht und mich kurz drauf fast übergeben. Hatte starken Speichelfluss.Schon beim Ansetzen konnte ich es fast nicht riechen. Nach ca. Einer halben Stunde hatte ich Durchfall und mir ging es im Magen fies.


    Ich habe das ganze nun in Kapseln gefüllt und werde es nie mehr pur nehmen. Diese Erfahrung hat mir jetzt echt gereicht. Was denkst du dazu?

    Hallöchen,


    was meinst du mit - ausschließlich die Aufnahme verbessert - ? Ich habe keine Idee. Ich habe mir nun leider das PUlver gekauft und könnte es auch in Kapseln abfüllen. Jetzt habe ich schon wieder nicht so ein gutes GEfühl, weil das sich von rham so positiv anhörte, wie von dir jetzt gar nicht mehr.



    Vielleicht bin ich da auch schwer von Begriff, irgendwie krieg ich das Ganze ev. nicht auf die Kette.



    Schönen Abend für alle

    Oh, vielen Dank dafür. Ich konnte vorher nicht antworten, war einige Tage unterwegs. Das mit dem Tee hört sich gut an, dann brauche ich mir ja erst mal keine Extrakte zu kaufen. Ich werde mal sehen, was sich da machen lässt. Wenn ich noch Dinge wissen möchte, würde ich mich jedenfalls sehr gerne wieder mit euch in Verbindung setzen.


    Schönen Tag für euch und danke für die guten Wünsche

    Das war für mich leider nicht klar mit den Einzelpilzen. Aber jetzt habe ich es verstanden.Wenn es die Extrakte auch in Pulverform gibt, was ich noch recherchieren werde, dann kann ich sie ja selbst in vegetarische Kapseln verbringen, denn ich habe eben so ein Gerät gekauft.


    Ich danke euch wirklich für eure tolle Betreuung. Falls ihr wisst, ob es die Extrakte in Pulverform gibt, könnt ihr mir das ja bitte kurz sagen. Meine Schwiegermutter ist kürzlich verstorben und ich habe wenig Zeit im Moment, mich mit diesen dingen zu befassen. Es wäre toll, wenn ihr mir da einzig einen Tipp geben könnt. den Rest mache ich dann selbst.


    Lieben Dank und für euch alles Gute

    Lieben Dank, so genau hat mir das hier keiner gesagt. Bisher ging ich davon aus, etwas bestellen zu müssen, was alle 3 Pilze beinhaltet. Wieviel mg pro Kassel sind denn erwünscht? Kann ein PilzPulver denn auch aus Extrakten bestehen. Ist es ratsam, mit einem Kapselbefüller und pilzpulver seine eigenen kapseln herzustellen?ich habe nicht viel Geld und denke, dass es so wesentlich günstiger ist. Was meint ihr?


    Ich freue mich auf Nachricht.


    LG

    Vielen Dank, auf diesen Seiten war ich schon öfter. Leider gibt es für die 3 Pilze, welche ich nehmen soll, keine Extrakte in einer einzigen Kapsel. Sollte ich mir dann also 3 Packungen mit jeweils einer Pilzsorte kaufen?


    Danke für die guten wünsche

    ich habe seit vielen Jahren Darmbeschwerden in Form von starken Blähungen, aufgetriebenem Bauch. Hitzewallungen und Herzrasen ab und zu. Dadurch habe ich auch fast jegliche Lust auf Sex verloren, auch auf körperliche Nähe. Wenn man immer Schmerzen hat, machen nicht mehr viele Dinge Spaß.


    Ich möchte endlich ohne Bauchschmerzen sein und auch wieder mit meinem Partner intim sein, der so liebevoll ist und mich nie drängt. Ich habe diese 3 Pilze empfohlen gekriegt von einer Heilpraktikerin, aber bisher tut sich nicht viel. Ich schlafe nachts schlecht, nehme abends 2 Kapseln, was anscheinend zu viel ist. Nun bitte ich dich, wenn du ein Gefühl dazu hast, mir gerne etwas zu empfehlen.

    Ich grüße dich,


    ich habe die genommen, die hier empfohlen werden von H....k, die der regelmäßigen Kontrolle der Agrolab unterliegen. Ich habe die Relax-Mischung, in der sich nur ein einziger Extrakt befindet, nämlich der von Cordyceps.


    Vielleicht sind das ja nicht die richtigen für mich, denn vom Reishi und Hericium ist gleich Null Extrakt drin. Kannst du mir nicht einfach sagen, welche da für mich gut wären? Dann kaufe ich sie mir wieder, ansonsten muss ich mich nach anderen umsehen.

    Dankeschön liebe Petra. Ich werde weiter die hier empfohlenen Pilze nehmen, obwohl die auch nicht ''bio'' sind. Leider spüre ich noch immer keine Veränderung. Habe schon fast 90kapseln genommenen. Ich hoffe nicht, dass es noch solange dauert. Ich werde mich in Geduld üben.


    Schönen Tag für dich

    Das hieße ja dann, dass diese Siegel gefälscht sind?! Das wäre aber eine Veralberung der Menschheit und für mich doch sehr traurig. Überall herrscht nur Betrug, auf allen Ebenen. Man ist immer wieder enttäuscht, obwohl man es ja schon kennen sollte. Ich habe die aus deinem Link gekauft und vertraue auch auf deine absolute Glaubwürdigkeit.
    Es gibt von den Pilzen ja auch Pulver, irgendwie fällt es mir schwer, die Kapseln zu schlucken und ich vergesse auch öfter, sie zu nehmen. Bei der Homöopathie sagt man ja auch, dass man das, was man nicht gerne nimmt, auch nicht benötigt. Bei den Pilzen denke ich, dass jeder sie benötigt. Magst du mir noch was zu den Pulvern sagen, wenn du da was näheres weißt. Hast du selbst damit Erfahrungen sammeln können?


    Bis bald und herzlichen Dank

    Danke Petra, ich werde mich dran halten. Es gibt jedoch auch viele Firmen, die in bio produzieren und günstiger sind, habe ich gestern mal ein wenig recherchiert. Ich wünsche allen ein gesegnetes Jahr 2017

    Ich danke euch allen für eure wertvolle Unterstützung. Ich nehme nun wieder 2 und es kommt auch kein Jucken mehr. Darf man hier eigetnlich die Namen der Produkte nennen?


    Wenn, wie rham sagt, die Wirkung erst etwas länger auf sich warten lässt, fragt man sich dann schon, wie man das finanzieren soll. Vielleicht hat ja einer von euch eine Idee auf ein gutes Produkt für nicht soviel Geld. Ich habe das genommen, was hier empfohlen wurde, aber bei 6xtgl. reicht die Dose nicht mal einen Monat. Vielleicht kann mir da ja jemand noch was sagen. Man kann ja auch über eine Email darüber berichten oder?


    Ich wünsche euch allen einen tollen Start ins aufregende 2017


    Liebe Grüße

    Vielen Dank. Ich habe nun keine Wirkung mehr, weil ich erst mal reduziert habe. Trinken tue ich genug, daran liegt es glaube ich nicht. Eine Veränderung in Körper und Geist dauert sicher länger oder? Mir wurden viele tolle Sachen dazu erzählt, von denen ich bis jetzt nichts spüre.


    Hat sich bei dir dank der Einnahme was verändert?


    Bis bald,ich freue mich.


    LG

    Liebe Corinna,
    danke, dass du mich informierst. Kannst du mir denn was zu diesen Wirkungen sagen? Hast / hattest du auch damit zu tun? Ich freue mich riesig auf Antwort.


    Liebe Grüße
    Sabine

    Guten Morgen Petra,


    Ich möcht kurz berichten.ich habe seit gestern ziemliches Jucken unter den Brüsten, in den Leisten und im Bereich der Schilddrüse. Ich musste heute Nacht sogar meine Kette abmachen. Meinst du, ich sollte die Einnahmemenge reduzieren? Hälst du diese ''Beschwerden" für eine Erstverschlimmerung?


    Ich freue mich auf deine Antwort.


    LG

    Ich auch, habe gestern je 1 genommen, heute mittag schon 2. Bisher spüre ich nichts, kann sich aber ja noch ändern. Es dauert sicherlich, bis eine Wirkung einsetzt oder?


    Schönen Tag noch

    Ok, mein Gefühl sagt mir, dass ich jetzt zu jeder Mahlzeit erst einmal 1 nehme, mal sehen, was passiert. Ich freue mich auf Veränderung, wenn diese eintreten sollte.


    Danke für alles


    LG
    Sabine

    Super Petra, dankeschön. Die Pilze kamen heute an. Hast du, auch wenn das überall steht, noch eine Dosierungsanleitung für mich? Sollte man das einschleichen? Ich las darüber irgendwo.