Beiträge von Schwammerl



    Ich habe mir nun den Reishi mal näher angesehen. Klingt vielversprechend. Was ich nicht verstehe, warum als "Extrakt"? Ich hätte nach meiner – zugegebenermaßen nicht allzu umfangreichen– Recherche zu "Pulver aus ganzem Pilz" tendiert ...


    Dann habe ich mir auch den Hericium angesehen. Wäre hier eher Extrakt oder Pulver anzuraten?


    Beste Grüße

    Schwammerl

    Guten Tag,


    ich habe bereits einiges interessiert in diesem Forum gelesen und habe nun einige spezifische Fragen:


    Kann man Vitalpilze bedenkenlos mit Antidepressiva kombinieren?


    Etwas ausführlicher: In meinem Fall möchte ich gerne Vitalpilze mit dem Antidepressivum Sertralin (100 mg/tgl.) kombinieren. (Das Sertralin wurde mir vom Arzt wegen Erschöpfungszuständen – "Burn-Out" – verschrieben).


    In dem Beipackzettel von Sertralin steht natürlich nichts von Vitalpilzen, aber, dass man es auf keinen Fall mit MAO-Hemmern kombinieren darf – Ist Cordyceps ein MAO-Hemmer im Sinne des Beipackzettels?


    Hat jemand, der Sertralin nimmt, Erfahrungen mit der zusätzlichen Einnahme von Vitalpilzen?


    Vielen Dank im Voraus für Informationen und Antworten!