Beiträge von Luna2004

    Was ist hier der Vorteil des Pulvers und Pulver-Extrakt-Gemisches gegenüber dem reinen Extrakt?

    Ich habe nun alles bestellt.

    Wie lange darf man diese Pilze anwenden? Da ich die Ängste quasi schon immer hatte und die Schilddrüse auch schon seit mindestens 25 Jahren nicht richtig funktioniert, wird es doch sicherlich Monate dauern bis dort alles einigermaßen rund läuft. Oder würde man beides für immer nehmen?

    Liebe Vitalpilze-Community,


    ich bin vor kurzem auf die Vitalpilze gestoßen und finde es spannend, was sie alles bewirken können.

    Zu mir: Ich bin 45 Jahre und wiege knappe 50 kg bei 1,65 m. Vor ca 25 Jahren wurde bei mir eine Schilddrüsenunterfunktion festgestellt, die mit l-Thyroxin 75 behandelt wird. Ich würde mich als ängstlich/sensibel bezeichnen. Ich habe es in meinem Leben vermieden, meine kleine Komfort Zone zu verlassen. Wenn ich es doch einmal muss, dann kommt fast Panik auf und ich reagiere mit Durchfall. Wenn hierbei die Vitalpilze helfen könnten, wäre das schön. Da ich es nicht anders kenne, ist dieser Punkt aber nicht der wichtigste.

    Aber was mich wirklich stört, ist das Nachlassen meiner Leistungsfähigkeit. Vor ca 2 Jahren ist es mir das erste Mal aufgefallen. Ich bin Zustellerin in Vollzeit und stehe mittlerweile 6x pro Woche (bin kein Frühaufsteher, lebe also dauerhaft gegen meine innere Uhr) um 1:45 Uhr auf. Meine Arbeit beginnt gegen 2:30 Uhr. Ich erledige meine Arbeit mit einem Lastenfahrrad ohne Hilfsmotor. Ich würde sagen, dass ich vor vielleicht 3 Jahren die gleiche Arbeit eine Stunde schneller erledigt habe. Dazu kommt, dass ich nahezu meine sämtliche Energie bei der Arbeit verbrauche. Zu Hause habe ich aber noch Haus, Garten und Hunde zu versorgen. Dieses gefühlte "nichts auf die Reihe bekommen" ist wirklich deprimierend.

    Außerdem werden meine Augen merklich schlechter, was auch unschön ist.

    Es wäre schön, wenn jemand mir Tipps geben könnte, welche Vitalpilze ich in welcher Menge nehmen könnte.

    (Welche Pilze kann man eigentlich auf Dauer einnehmen und welche lieber nur für ein paar Monate?)


    Vielen Dank