Juli333 Anfänger

  • Mitglied seit 1. August 2023
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
3
Punkte
15
Profil-Aufrufe
48
  • Hallo Juli333,


    die Firma Sunday ist in Ordnung. Du könntest auch z.B. bei der Firma Hawlik oder Wohlrab mal nach den Preisen schauen.


    LG, UlliM

    • Liebe Ulli,

      vielen Dank für die schnelle Antwort und Tipps.

      Liebe Grüße

    • Hey Ulli,


      nun habe ich eine weitere Frage🫣

      wie bereits erwähnt, soll ich die Pilze Reishi, Hericium und Cordyceps einnehmen. Ich schleiche gerade Antidepressiva (Duloxetin, wobei ich davon nur noch 9 Kügelchen pro Kapsel von ca. 150 nehme) aus und habe starke Stimmungsschwankungen, bin ständig Müde und habe Ängste. Dazu kommt, dass mein Darm sehr empfindlich geworden ist und bei jedem Essen laut rumort, aufbläht und auch ein bisschen weh tut. Gleichzeitig habe ich auch Vaginal Probleme, immer wiederkehrende Pilzinfektionen und unangenehme Empfindungen. Meine Haut neigt zu starken Unreinheiten und teilweise schmerzenden Pickeln im Gesicht und Rücken. Ich bin ein bisschen überfordert mit der Art und Weise, die Pilzeinnahme zu beginnen. Hättest du einen Vorschlag, wie ich da vorgehen kann? Alle drei gleichzeitig starten oder eher nach und nach? Und in welche Dosierung? Ich habe nun die Firma V*labs gefunden, die scheinbar bio zertifiziert und von Agrolab geprüft ist und würde die gern ausprobieren, sofern es dort keine negativen Erfahrungen gibt.
      ich freue mich, wenn du eine Einschätzung geben könntest. Ganz liebe Grüße

    • Hallo Juli,


      ich würde dann an Deiner Stelle mit 1 Pilz vorsichtig anfangen - vielleicht den Hericium? Er ist gut für Deinen Darm, gegen Depressionen. Allerdings kann es sein dass er Dich müde macht. Der Reishi wäre auch gegen Deine Stimmungsschwankungen und Ängste und ist gut für die Haut. Der Cordyceps macht fit, munter und ist auch bei Stimmungsschwankungen gut. j

      Es kann sein dass zu Beginn während der Entgiftungszeit vermehrt Pickel auftreten, sollte sich aber bald bessern. Wenn es zu heftig für Dich wird dann wirklich mal nur 1 Pilz (such Dir den aus der für Dich momentan am Besten passt) und schleiche langsam ein. Ca. 5 Tag 1 Kapsel dann 5 Tage 2 Kapseln bis Du auf der von Dir gewünschten Verzehrsmenge bist, dann langsam den 2. dazu.... Bitte trink ausreichend, ca. 3% des Körpergewichts an stillem Wasser und/oder Kräutertees um die Entgiftung zu unterstützen.


      Liebe Grüße

      Ulli

    • Hallo Ulli,


      herzlichen Dank für deine ausführliche Antwort!! Ich bin sehr dankbar für dieses Forum:)

      Liebe Grüße