UlliM Vitalpilzexperte

  • Weiblich
  • Mitglied seit 23. Januar 2013
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
2.035
Erhaltene Likes
9
Punkte
10.199
Profil-Aufrufe
9.727


  • dann viel Erfolg und alles, alles Gute

  • Oki,danke,dann nehme ich jetzt erstmal Pilze ein.

  • Hallo Luni,

    meist helfen die Vitalpilze schon ganz gut, um ein Immunsystem wieder auf die Beine zu helfen. Für meinen Geschmack wären das zu viele Präparate....

    Liebe Grüße

    UlliM

  • Hallo, ja ich wollte das für mein Immunsystem,das nach einer Lungenentzündung angeschlagen ist, daher auch die Frage???

  • Hallo,ich hätte mal eine Frage?

    Kann ich zu denn HP (cordy,reishi,coriolus) auch Quentakehl, Sanuvis,Notakehl, Citrokehl alles von Sanum nehmen,oder ist das alles zuviel ???

    • Hallo Luni,

      tja, warum nimmst Du das alles ein? Es ist halt so, dass z.B. die fettlöslichen Vitamine A,D,E und K sich im Körper anreichern und dort Erscheinungen einer Überdosierung auslösen können. Die Vitalpilze enthalten eine Vielzahl von Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen und können so den täglichen Bedarf eigentlich ganz gut mit abdecken. Hast Du allerdings einen massiven Mangel (vorher getestet), dann muss unterstützend etwas gegeben werden. Aber viel hilft nicht immer viel. Zudem sollten diese Substitutionen von Zeit zu Zeit immer wieder mal begleitend untersucht werden (z.B. Blutuntersuchung), ob diese auch etwas bringen.

      Liebe Grüße und alles, alles Gute

      UlliM