Ein Juwel!!! Medizin zum Aufmalen...



  • Also, ich hab's jetzt 4mal aufmerksam gelesen:


    "Medizin zum Aufmalen", Petra Neumayer, Roswitha Stark, R. Mankau Verlag


    ich bin völlig fasziniert! Ja, die "Informationsmedizin" ist die Medizin der Zukunft...
    Also: Ihr investiert das Buch (14,90 ?) und ggfs. den Tensor. Ihr erhaltet dafür die Anleitung auf "Testfähigkeit" (mit dem Tensor) und werdet mit entsprechender Übung völlig autonom in Bezug auf Testungen aller Art: Pilze, Hormone, was Ihr wollt...
    Ebenso gibt es "Anweisungen" auf Testung von Blutpilzen, Schwermetallbelastung etc. Selbst wenn Euch die Anwendung der "Symbolmedizin" nicht einleuchtet, bzw. zusagt, macht es einen guten "Tensorkurs"...Incl. Abchecken der eigenen "Testfähigkeit".....Alle relevanten Meridianpunkte zum "Energiecheck" und zur "Energiebalance" werden ausführlich beschrieben...
    Ich persönlich glaube nicht an eine "Zukunft", wo mehr Apotheken pro qkm existent sind als Bäckereien oder Metzgereien...das ist aber leider Fakt! ICH glaube an "Küchenmedizin" im weitesten Sinne....Ich kenne sehr wohl Zustände, wo man dermaßen durch die Hecke ist, dass man BE-HAND - LUNG "braucht" - aber zu 90% ist/wäre man wohl in der Lage, "unangenehme" Befindlichkeiten selbst (will heißen: im Sozialverband)zu lösen.
    jedenfalls kostet es uns nichts bis kaum was, zumindest den VERSUCH anhand dieses Buches anzutreten. Ich GLAUBE nicht an flächendeckende Pharmazie - ebenso nicht an flächendeckende HP-Praxen...Mir scheint: mittlerweile machen mindestens 50% der Absolventen von HP-Schulen ihre Prüfung, um WEITERE HPs auszubilden! Das wird enden wie das berühmte "Kettenbriefphänomen"....Das ist wie die Ausbildung auf dem Bauernhof, wo "man" jedoch nicht die eigentliche "Arbeit" machen will - sondern nur "lernt", um dann weitern Anwärtern zu erzählen, wie der "Job" geht - ohne vielleicht jemals selbst eine Kuh gemolken zu haben - oder das auch nur BEABSICHTIGT zu haben.....Wir leben in einer KRANKEN Welt.... 8)
    Jedenfallls bietet dieses Buch m.E. HERVORRAGENDE Handlungsperspektiven zur "Eigenbehandlung" - und das hat IMMER meinen Respekt.....
    LG bela

  • Man bekommt das Buch bei Amazon zum Preis von 12,95 €, Versand in D kostenlos


    Medizin zum Aufmalen - Heilen durch Informationsübertragung und Neue Homöopathie / Praxiserfahrungen mit den Körblerschen Zeichen (Broschiert)
    von Petra Neumayer (Autor), Roswitha Stark (Autor)


    ISBN-10: 3938396040
    ISBN-13: 978-3938396049


    Mir fallen dazu die Körperbemalungen bei Naturvölkern und ihren Ritualen ein. Hat wohl einen ähnlichen Hintergrund.


    lg,sarah

  • Hallo Sarah, Bela


    Danke für den Typ. Ich lass mir das auch kommen.
    Das mit HP und 50% lernen es zum weiterzulehren statt anzuwenden glaube ich zumindest für Schweizer Verhältnisse gar nicht. Das ist ein sehr aufwendiger und teurer Weg.
    Bei mir versuche ich neben Akupunktmassage mich stetig weiterzubilden. Da hat mir der Deutsche Norbert Riewe mit seiner Reflektorischen Mobilisation in Sachen Weiterbildung sehr gut geholfen, um die manuelle Therapie sehr sanft und nicht in den Schmerz hineingehend anzuwenden.
    Persönlich mache ich mit Leuten, die sich selber und aus eigener Initiative helfen sehr gute Erfahrungen. Sie akzeptieren auch meine Hilfe an sie, sind sehr interessiert und stellen viele Fragen. Ganz toll. Also auch, sich selber helfen UND helfen lassen, da kann ich gar nichts schlechtes sehen.
    Seid gegrüsst ihr Deutsche, Oesterreicher und SchweizerInnen
    Urs

  • Hallo Sarah!
    Genau das IST der Hintergrund - konsequent weiterentwickelt---
    Hallo Urs!
    Ich will hier keinem Behandler auf die Füße latschen! Aber D IST nun mal Spitzen reiter im Pro-Kopf-Aufkommen an Apotheken, Arztpraxen und HP-Praxen erst recht...
    Irgendwann kommt auf jeden Bürger ein Behandler - dann läßt sich kein Einkommen mehr damit erzielen. Und darum geht es ja immer - wir haben keine Schamanen mehr.... :)
    Lg bela

  • Das Buch ist jetzt auch meins - habe es gerade erst angelesen und die ersten Versuche gestartet - ich habe einen "Heilauftrag" ans Wasser gegeben........es scheint SENSATIONELL zu funktionieren !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


    lg, Kitana

  • Ich bin mit dem Buch noch nicht durch, Fakt ist, dass das "informierte Wasser" anders schmeckt.
    (Wobei mir das völlig schnuppe ist, ob es eine Einbildung ist/wäre - da Einbildung auch eine Bildung ist.........hihi).


    Ich kann auf jeden Fall sehr gut nachvollziehen, warum bela einmal meinte, in der Informationsmedizin läge die Zukunft. Da liegt auch die Vergangenheit.


    Ich kann es jedem nur an´s Herz legen, der sich fantastischen Welten öffnen möchte und in seinen Handlungen / Heilversuchen autonom werden will.


    lg, Kitana

  • Körbler, ich liiiebe Körbler.
    Habe diese Methode im Sommer kenengelernt.
    Einfach genial- genial einfach


    Bin toootal begeistert.
    Irgendwann gönne ich mir mal die beiden Basisseminare, die komplette Ausbildung ist leider sehr teuer.


    Naja, eins nach dem anderen. Erst ist mal meine Ausbildung zum Heilpraktiker dran.
    Im letzten Sommer hatte ich keine Fliegenplage im Wohnzimmer.
    Auch Schnacken blieben trotz erleuchteter Wohnung draußen.
    Es war dunkel, die Tür zum Balkon offen und keine kam herein.


    DANK KÖRBLER.


    Es gibt ein Forum und einen Shop, der euch alles bietet was das Körbler-Herz begehrt.
    Darf ich die Links einstellen ?
    Wenn nicht, müßt iht googeln.


    LG Nicole :]

  • Hallo Nicole!
    Aber bitte sehr!!! Interessiert mich brennend - die Ausbildung ist mir leider auch zu teuer - aber so geht's für den Anfang auch erstmal.... :]
    Macht mich auch neugierig, wie Du das GENAU gemacht hast.....
    LG bela

  • Ok, mach sehr gerne.


    Also das Forum heißt
    http://www.y-forum.de/


    Dann auf Diskussionsforum klicken und schon seid ihr im Forum.
    Der Shop
    http://ypsilon-shop.de/


    So Bela, hier ein kurzer Bericht, wie ich die Mücke aus dem Wohnzimmer verbandt habe.
    Ich habe auf einem Papier ein Sinuszeichen angebracht. ( schaut aus wie ein Angelhacken ). Diesen an den Fensterrahmen angebracht ( auf einem Papier natürlich :) ) dann noch links davor 2 senkrechte Striche.


    Dies nennt man dann 2-Strich-Sinus oder auch Vektor Sieben und dann noch das Wort FLIEGEN drüber geschrieben.
    Die Mücken habe sich nicht wohlgefühlt bei uns.
    So schnell wie sie reinkamen,so schnell waren sie auch wieder draußen.
    Die Stelle,wo ihr den Zettel anbringt am besten vorher auspendeln oder mit dem Tensor austesten.Was zum Beispiel bei mir mehr brachte,war das Wort Fliegen.Beim ersten Versuch schrieb ich Mücken drauf,das half nicht so gut.....*kopfkratz*
    Aber wird mir auch nicht mehr passieren,denn auch das pendle ich beim nächsten Mal aus,welches Wort das Bessere ist.


    Hoffe ich habe es einigermaßen erklärt ?(


    Hier hab ich auch noch ne tolle Seite
    http://energieimpulse.net/main…a8cdea30fe3803713098feecb


    Bei Fragen bitte melden, falls ich sie beantworten kann, werde ich das gerne tun.


    VLG N. :]

  • HELP Nicole !!!


    Mein Wohnzimmer ist voller Ameisen und winziger Käfer.......
    Reichen da Zettel mit Infos (welche) oder brauche ich Zeichen???
    Wohin die Zettel?


    lg, Kitana

  • Kitana guggst Du hier
    http://www.pendelrute.at/1498971.htm


    Da ist beschrieben, wie man Mäuse umsiedelt, vielleicht hilft das ja auch bei
    den Ameisen :]


    Im Forum laß ich mal folgenden Tipp.
    Einen Zettel mit deiner Adresse beschriften.


    Dann das Körblerzeichen austesten, was du nehmen sollst.
    Sinus, Vektor 6 oder 7 ( Vektor 8 wird eigentlich so gut wie nie verwendet, egal wann)
    Dann schreibst du Ameisen, Parasiten, Käfer oder wie auch immer drauf.
    Mußt halt austesten welches Wort grade passt und legst dies dann auf deine Adresse und dann testest du dir noch die Stelle aus, wo es hingelegt werden soll und schaust mal was passiert.


    Ich habe damit keine Erfahrung, hoffe aber Du hast Erfolg.


    Berichte mal, was sich tut.


    Gruß Nicole

  • Lieben Dank, Nicole !!


    Bitte entschuldige meine überstürzte Frage, ich sah die Ameisen, ich sah "Nicole" im Forum und habe direkt drauf los gelegt - dabei habe ich Deinen vorletzten Beitrag erst JETZT gelesen.........
    War gerade schon mal "drüben" - ein toller Tipp!!! :] :] :]


    Ich kann nur pendeln, habe also keinen Tensor. Mal sehen, wie ich mich mit meinem Halbwissen dadurch bastel - kommt wohl auf einen Tag nicht mehr an.......(Seuche auch) :rolleyes:


    Ich werde berichten UND DU BLEIBST SCHÖN BEI UNS !!!
    Wir mögen auch spinnerte Heilpraktiker............die eigentlich ganz besonders......... ;)


    lieben Gruß, Kitana :)

  • Hallo Nicole!
    Herrje !!! :] Deine Links sind ja wahre Schatzkästchen................ich werde mich AUFLÖSEN in der Badewanne........ :) Die Karte für das Badewasser will ich SOFORT haben.... 8)
    LG bela


    PS: Mücken reagieren nicht auf Licht !!! Es ist völlig egal, ob das Zimmer beleuchtet ist oder nicht....Sie finden uns auf JEDEN FALL - per Infrarot-Ortung.......... :evil:
    UND: die Biester sind mordsclever: sie finden auch jedes noch so kleine Loch im Mückennetz (und zwar zu MEHREREN !!!) - wie sie DAS machen, wüsste ich auch mal gerne....

  • Aber SCHNAKEN, die fliegen sofort rein, wenn Du die Tür aufmachst, draußen ist es dunkel und drinnen hell.
    Aber mit Körbler hat das prima gefunzt :)


    Ja Bela, die Blume des Lebens hab ich mir gekauft.
    Das Wasser damit energetisiert schmeckt herrrrlich *schleck* Also das Trinkwasser nicht das Badewasser :)


    Und falls ihr noch mehr Lust habt auf Symbole


    http://www.paranormal.de/paramirr/geo/symbol/symbole.htm


    VLG Nicole


    PS : Habt ihr meine Frage im Forum gelesen, weiß nicht welches Buch ich mir von Frau Ehlers kaufen soll ?(