Reishi hat viele Gesichter

  • Hallo imo,


    so, jetzt melde ich mich nach unserer Weihnachtspause auch.

    Es kann schon sein, dass die Pilze eine rasche Wirkung erzielen. Oftmals nicht solche, die man erwartet hat und weswegen man den Pilz verzehrt, aber wenn sich etwas tut dann bedeutet dies immer dass der Körper darauf reagiert. Und in Deinem Fall ja positiv. Was der Reishi alles abarbeiten kann wird die Zeit zeigen. Eine normale Verzehrsmenge vom Pilzpulver beträgt 2 - 3 g pro Pilz und Tag. Wichtig ist eine ausreichende Trinkmenge von ca. 3% des Körpergewichts an stillem Wasser und/oder Kräutertee um die Entgiftungsleistung zu unterstützen.

    Ich freue mich schon auf Deine weiteren Erfahrungsberichte.


    Lieben Gruß und alles, alles Gute

    UlliM