Hartnäckige Sehnenentzündung



  • Ein Hallo an alle Pilzfreunde, :D



    seit September 2017 schlage ich mich mit einer Bizepssehnenentzündung / Schleimbeutelentzündung in der rechten Schulter rum.
    Ursache ist eine dauerhafte Überlastung verursacht durch Fehlhaltungen / muskulären Dysbalancen.


    Es ist schon erheblich besser geworden (Physio, MSM, Kaltlaser, dreimal ein Cortisongemisch injiziert), aber es ist noch lang nicht zufriedenstellend. Welchen Pilz könnte ich mal antesten ?


    Grundsätzlich habe ich auch so Probleme mit wiederkehrenden Blockaden in HWS / BWS / LWS und schlage mich derzeit nach einer starken Bronchitis mit Schmerzen in der Rippengegend (vermutlich durch überreizte Nerven / Muskeln) herum. Die Lunge ist okay


    Nachdem mich der Hericium bei meinem Magenleiden ja so überzeugt hat, könnte ich doch fast wetten, dass wir auch hier was finden. :thumbsup:


    Viele liebe Grüße Selina

  • Okay, habe heute von beiden Pilzen ein Pröbchen zum Austesten bestellt.


    Meine Chiropraktikerin kann sie austesten, sie hat nur selber keinen Testsatz da.


    Ich werde berichten.


    Vielen Dank


    Selina

  • Hallöchen zurück,


    die Testung hat ergeben: Coriolus 2x, den Pleurotus gar nicht.


    Tja, bin ja sehr infektanfällig und offensichtlich noch nicht ausgeheilt :rolleyes: und die orthopädischen Sachen wohl doch nicht so schlimm :)
    Dann versuche ich es mal mit dem Coriolus und bin gespannt, was passiert. Kenne ja bislang nur den Hericium :thumbsup:


    Besser wieder einschleichen ?


    LG Selina