Hochsensibel...



  • Hallo Magiceyes,

    wenn Du so sensibel reagierst, dann würde ich ganz langsam einschleichen. D.h. die Kapsel auseinanderziehen und wirklich nur mit 1 Messerspitze voll beginnen. Nach ca. 5 Tagen kannst Du die Dosierung langsam z.B. auf 2 Msp. steigern. Auf diese Art und Weise lernst Du auch "Deine" Verzehrsmenge kennen. Und bitte denk an eine ausreichende Trinkmenge von ca. 3% des Körpergewichts an stillem Wasser und/oder Tee.

    Ich wünsche Dir alles, alles Gute mit der Pilzmischung

    Liebe Grüße

    UlliM

  • Hallo Magiceyes,

    ja, das ist wirklich toll, was bereits eine kleine Menge von Vitalpilzen bewirken kann. Du beschreibst Deine Symptome sehr treffend als Entgiftungserscheinung. Auch die Erwachsenenakne zählt dazu. Sollte Dich diese zu sehr belasten, dann kannst Du die Verzehrsmenge reduzieren und einige Tage reduziert weiter einnehmen, bis Du wieder auf 1 Kapsel gehst. Bitte denk unbedingt an eine ausreichende Trinkmenge von mindestens 3% des Körpergewichts an stillem Wasser und/oder Tee um die Entgiftungsleistung zu unterstützen. Eine Veränderung des Stuhlganges hinsichtlich Frequenz, Geruch und Konsistenz ist auch normal.

    Ich freue mich, dass sich bei Dir schon so schnell Positives entwickelt hat und wünsche Dir weiterhin alles, alles Gute

    UlliM