Können Heilpilze in kolloidalen Silber gegeben und dann mit wenig Futter vermengt werden?



  • Hallo zusammen, Ich bin neu im Forum, beschäftige mich aber schon länger mit Heilpilzen und anderen alternativen Heilverfahren. Mich interessiert die Frage, ob man Heilpilze in kolloidalen Silber auflösen kann und dann mit wenig Futter verabreichen kann. Es geht nicht um eine zeitversetzte Gabe, ob jetzt direkt hintereinander oder zeitlich versetzt, sondern eine direkte Mischung von koll. Silber und Heilpilzen. Heben sich da Wirkweisen auf oder werden womöglich verstärkt? Hintergrund ist, dass es unmöglich ist einen meiner Katzen etwas mit einer Pipette direkt ins Maul zu verabreichen. Es funktioniert nur auf freiwilliger Basis und das am besten mit etwas Futter. Ich habe das Forum bereits durchsucht, aber nichts gefunden, was meine Frage direkt beantwortet hätte. Sollte die Frage doch schon gestellt worden sein und ich habe die Antwort übersehen, bin ich auch für einen Link dankbar. Vielen Dank schonmal. Viele Grüße Janine

  • Hallo janine,

    erstmal auch Dir ein herzliches Willkommen in unserer Forenrunde, schön dass Du dabei bist.

    Wenn Du Sorge hast, dass das kolloidale Silber, welches ja auch gegen Pilze wirkt, die Wirkung der Vitalpilze aufhebt, brauchst Du keine Bedenken zu haben. Die Vitalpilze beinhalten keinen "Arzneistoff", welchen sie auf Biegen und Brechen freisetzen, sondern bringen gute Inhaltsstoffe mit, die den Körper in die Lage versetzen sollen, sich wieder selbst zu helfen (wenn noch möglich). Allerdings habe ich persönlich keine Erfahrung bei eine Mischung aus kolloidalem Silber und den Vitalpilzen. Am ehesten geht wohl noch der Hericium einer Katze einzugeben, da dieser etwas nach Fisch schmeckt.... Aber Du kannst die Kapseln ja auch öffnen und den Inhalt über das Futter geben, vielleicht klappt es dann besser?

    Liebe Grüße und alles, alles Gute

    UlliM

  • Hallo Ulli,


    Vielen Dank für deine Informationen. Ja, so mache ich es auch. Ich öffne die Kapseln und mische das Heilpilzpulver mit pulverisierten gefriergetrocknetem Fleisch oder Fisch und mit dem kolloidalen Silber verarbeite ich es zu einer Paste bzw. Creme, so dass sie es selbständig aufschlecken.


    Funktioniert ganz gut. Ich War mir nur nicht sicher, ob sich die Wirkungsweisen beeinträchtigen können, wenn ich es so mache.


    Viele Grüße

    Janine