Eiseninfusionen und Vitalpilze



  • Liebe Vitalpilzkenner,


    vor ein paar Wochen habe ich angefangen Vitalpilz Extrakte zu nehmen weil ich versuchen möchte Myome an der Gebärmutter zu verkleinern (Reishi, ABM und Auricularia). Nach ca. zwei Wochen habe ich angefangen mich besser zu fühlen, ich hatte mehr Energie, was mich sehr gefreut hat.


    Die sehr starke Regel verursacht schlechte Eisenwerte im Blut und die Eisen Tabletten, 200mg pro Tag, sind nicht mehr ausreichend. Natürlich, andauernde Erschöpfung ist auch da. Aus diesen Gründen möchte ich Eiseninfusionen nehmen. Ich werde mehrere brauchen.


    Gerne hätte ich euren Rat ob ich Vitalpilz Extrakte weiter einnehmen kann gleichzeitig mit Eiseninfusionen. Oder soll ich mit Vitalpilzen aufhören so lange ich die Eiseninfusionen bekomme weil sie vielleicht gegen einander wirken?


    Vielen lieben Dank für den Rat

  • Hallo Suchende,

    erstmal auch Dir ein herzliches Willkommen in unserer Forenrunde.

    Es ist kein Problem die Vitalpilze zusammen mit einer Eiseninfusion zu kombinieren. Du brauchst die Einnahme also nicht zu unterbrechen.

    Ich wünsche Dir eine baldige Besserung und alles, alles Gute

    UlliM