Pilze in Kombi mit Aldara



  • Hallo!

    Ich hatte vor 2 Jahren schon sehr gute Erfahrungen mit den Vitalpilzen. Durch die Einnahme von ABM, Coriolus, Maitake ( zusätzlich OPC, Indol 3 Carbinol) hat sich mein Pap III cin 2 auf Pap II cin 1 gebessert.

    Der Pap ist wieder auf 3 darum möchte ich wieder die bewährte Kombi einnehmen.

    Leider wurden vom Hautarzt jetzt Feigwarzen diagnostiziert und Aldara verschrieben, was ich auch verwende.

    Es sind teilweise unangenehme Nebenwirkungen vorhanden, aber die Warzen sind nach 3maligem Gebrauch schon kleiner.

    Kann ich Aldara ( Immunmodulator) zusammen mit den Pilzen anwenden? Könnten vlt die Nebenwirkungen abgemildert werden durch die Pilze?

    Oder sind Aldara + Pilze zuviel für das Immunsystem?

    Liebe Grüße

  • Hallo melnic74,

    erstmal ein herzliches Willkommen in unserer Forenrunde.

    Wenn Du das Arzneimittel als Creme verwendest, dann würde ich an Deiner Stelle die Pilze dazu kombinieren. Wenn Du es oral nimmst, dann könnte es sein, dass die Pilze nicht so wirken können.

    Liebe Grüße und alles Gute

    UlliM