Hericum Extrakt

  • Hallo,


    ich bin durch das "Haustierforum" auf diese Seite gekommen.


    Mein Mann hat seit zig Jahrzehnten Problem mit dem Magen: Sodbrennen (Nexium mups 40mg ist Dauermedikamentation), Völlegefühl, Druckgefühl usw.


    Ich habe jetzt Hericum Extrakt bestellt -- habe aber zwichenzeitlich gelesen, das das Pulver wohl besser gewesen wäre .....jetzt ist aber das Extrakt da und muss verbraucht werden!
    Wie hoch sollte ich das meinem Mann geben??


    Wäre dankbar für eine Dosierungsanleitung.....


    Liebe Grüße


    Sabrina

  • Liebe Petra,


    DANKE -- bei der nächsten Pilzbestellung kommt das Pulver und die Tabletten dran........


    Liebe Grüße


    Sabrina

  • Hallo SabrinaR,


    in Kombination mit dem Hericium ist auch der Polyporus in Pulvertablettenform nicht zu verachten......
    Radicchio,Löwenzahn und Melisse passen gut dazu...


    Liebe Grüße - Jim

  • Lieber Jim,


    auch an Dich - vielen Dank für Deinen Rat!


    Mein Mann muss jetzt erstmal mit dem Extrakt "klar kommen" ........hört sich jetzt vielleicht seltsam an, aber momentan geht unser Hund mit dem Osteosarkom vor........wenn wir das überstanden haben, dann werde ich mich mit dem Problem meines Mannes mal richtig auseinander setzten........


    Ich melde mich dann wieder!!
    Bis dahin


    Viele Grüße


    Sabrina

  • Für mich hört sich das nicht seltsam an, sondern völlig verständlich.
    Macht Euch nicht verrückt, ein Schritt nach dem anderen und bitte vergiss dabei nicht, auch an Dich selbst zu denken. Wenn Du nicht sorgsam mit Dir umgehst und Dir auch mal was Gutes tust, kannst Du für die anderen nicht "weiterkämpfen" :]

    "Tatsachen hören nicht auf zu existieren, nur weil sie ignoriert werden." (Aldous Huxley)

  • Hallo Sabrina,


    ich denke, dass es sich für keinen Tierliebhaber seltsam anhört. Ich bin zur Zeit auch sehr belastet, da mein Schäferhundrüde nun doch noch Probleme mit dem Bewegungsapparat bekommt und das mit 8 Jahren. Die Angst einen geliebten vierbeinigen Partner zu verlieren sitzt schon stark im Nacken. Nichts desto Trotz muss der Magen Deines Mannes wieder auf Vordermann gebracht werden. Aber mit Hericium und Co sehe ich da kein Problem. Bedenken solltest Du aber auch, dass gerade Probleme und Sorgen auf den Magen schlagen.

  • Hallo Ihr lieben "Helfer",


    also, meinem Mann geht es alleine mit den Hericium Kaps. schon sehr gut.
    Nexium Mups 40mg hat er nicht mehr genommen und sein "Sodbrennstatus" ist wie unter Nexiumgabe (also noch ab und an vorhanden).


    Ich habe jetzt nochmals Kapseln, Tabletten und Polyporus Tabl. dazubestellt -- es wäre super, wenn Ihr mir dann nochmal die Dosierungen für die einzelnen Pilze geben würdet.


    Vielen Dank schonmal im voraus!!


    Liebe Grüße


    Sabrina

  • Hallo Ihr Lieben,


    wollte mal kurz berichten...
    Also, mein Mann tut sich ein bisschen schwer damit, die
    Pilze regelmässig zu nehmen......aber wir "arbeiten" dran ;)


    Zur Zeit nimmt er wieder Nexium Mups zusätzlich, aber seine Beschwerden sind immerhin schon etwas weniger geworden!


    Dafür wirkt das Hericium Extrakt bei mir "Wunder" -- 1 Kapsel pro Tag reicht aus -- und ich brauche KEIN Omepraxol mehr :]


    Viele Grüße


    Sabrina

  • Hallo Sabrina,


    das fasziniert mich am Hericium immer wieder am meisten. So schnelle Beschwerdefreiheit und das nach jahrelangem Verzehr von diesem Teufelszeug an Blockern. War selber sehr stark betroffen und kann es daher sehr gut nachvollziehen. Mit den Männern ist es im übrigen wohl immer das gleiche. Die brauchen halt immer etwas länger :)

  • Zitat

    Original von Petra Scharl
    ...und das nach jahrelangem Verzehr von diesem Teufelszeug an Blockern.


    Für meine Begriffe nicht nur ein höchst übeflüssiges Produkt X(


    Zitat


    Original von Petra Scharl
    .... Mit den Männern ist es im übrigen wohl immer das gleiche. Die brauchen halt immer etwas länger :)


    Man muss es ihnen nachsehen.Entwicklungsgeschichtlich kamen sie viel später aus dem Urwald als die Frauen.
    Die (meist) viel stärkere Behaarung läßt dies zumindest vermuten :) 8)