Schlaflosigkeit



  • Hallo,
    heute muss ich doch einmal für meine Frau Mutter etwas anfragen:
    Sie leidet seit Jahren unter permanenter Schlaflosigkeit, dass äußert sich so:
    Das Einschlafen ist erst nach Stunden im Bett möglich, sie wird laufend wach in der Nacht und kann nicht mehr einschlafen oder erst wieder nach ewig langer Zeit.
    Sie ist ausgelastet und müsste eigentlich abends ins Bett fallen.
    Weiß vielleicht jemand eine Möglichkeit, wie man dies mit Heilpilzen ändern könnte, gib es Erfahrungen?
    Ich dachte hierbei auch an Reishi. oder gibt es etwas besseres? Reishi gibt es im Moment ja wohl nicht mehr.
    Falls jemand einen Rat weiß, wäre ich sehr dankbar.
    liebe Grüße
    kartenmaus

  • :]Hallo Kartenmaus!


    Ich nehme Reishi gegen Heuschnupfen und habe nun wieder mit der Einnahme begonnen! Ich schlafe seitdem wie ein Murmeltier und kann dies auch Deiner Mutter empfehlen! Ich beziehe Reishi bei http://www.megavitalshop.de und nehme es als Pulver in Tabletten form!


    Alles Gute für Deine Mutter!


    Lg Traude

    =)Traude


    Zitat

    Nimm Dein Schicksal endlich selbst in die Hand!!!

  • Hallo Traude
    ich nehme wie du Reishi wegen meiner Allergien und auch wegen meiner Schlafstörungen, allerdings erst seit ein paar Tagen, kann es denn sein, dass Reishi in so kurzer Zeit anfängt zu wirken? Bei anderen Naturheilmitteln dauert die Wirkung immer sehr lange und ich kann es kaum glauben. Wie lange hat es bei dir gedauert bist du eine Wirkung verspührt hast?
    Gruß susi01

  • Hallo Susi01!


    Ich nehme Reishi jetzt wieder seit 5 Tagen, nach 3 Tagen habe ich spürbar besser geschlafen! Ich schlafe viel tiefer und wache total erholt auf! Wie ist das bei Dir?


    Lg Traude

    =)Traude


    Zitat

    Nimm Dein Schicksal endlich selbst in die Hand!!!

  • Hallo Traude!


    Wieviel mg sind denn in den Tabletten des vitalshops drinnen-das ist ja auch ein Preisindikator??Steht im net nicht!!


    Beim Hawlik sind 500mg.


    LG Floria

  • Hallo,
    habe mal eine Frage.
    Nehme seit 1 Woche Reishi Pulver und Hericium Pulver um besser zu schlafen.
    Abends 2x1 Messl. und 30 Minuten vor dem Schlafen nochmal dasselbe.
    Leider ist das Gegenteil eingetreten und ich bin nachts hellwach.
    Kann mir da jemand einen Rat geben?

  • Hallo und WILLKOMMEN,


    nimmst Du von jedem 2 Messlöffel? Ist vielleicht zuviel, am Anfang jedenfalls.
    Ich habe meine Pilze erst niedrig und später langsam höher dosiert.


    LG
    New Dawn

  • Hallo New Dawn
    vielen Dank für den Tip.Nehme dann mal nur 1 Meßl. von jedem.
    Vielleicht klappts.


    LG Petra

  • Hallo Petra65


    vielleicht ist auch der Versuch, abends nur den Hericium als Schlafmittel zu nehmen, wenn Du willst: notiers und probiers. Meine Marianne kann hin und wieder mal auch nicht schlafen. Da nimmt sie eine Hericiumtablette und ein wenig Wasser und schon schläfts bei ihr.
    Gruss
    Urs

  • Hallo Urs,
    vielen Dank für deine Antwort.
    Werde das auf jeden Fall ausprobieren.
    Wie lange sollte (muss) man warten, bis die Wirkung einsetzt?
    LG Petra

  • Zitat

    Original von esb-apm Urs Jost
    ...vielleicht ist auch der Versuch, abends nur den Hericium als Schlafmittel zu nehmen...Meine Marianne kann hin und wieder mal auch nicht schlafen. Da nimmt sie eine Hericiumtablette und ein wenig Wasser und schon schläfts bei ihr....


    Hallo Urs, na hoffentlich schnarcht Deine Marianne nicht [IMG:http://www.cosgan.de/images/kao/muede/a020.gif]
    Ansonsten würde ich Dir empfehlen, nimm eine Hericiumtablette und ein wenig Wasser und gehe mindestens 1/2 Stunde vor Deiner Marianne zu Bett...
    LG, Sarah

  • Hallo Sarah


    Das macht sie hin und wieder, allerdings fast immer so sanft ......
    da ich Früh- und sie Spätaufsteherin ist, ergibt sich das mit dem vorher zu Bett gehen nicht selten (ohne Abmachung). Den Hericium mögen wir beide. Aus unserer Sicht ist er einer der wenigen Pilze, der bei uns relativ rasch wirkt (fast wie das Zeug der Pharmaindustrie).
    Einzig was in Bezug auf Schlaf bei mir nicht funktioniert ist, abends Reishi Extrakt zu nehmen. Das wirkt fast wie schwarzer Kaffee oder das tonisieren von Yang am Abend. Ich hatte einen Schüler, wenn er an einem Abend bei mir war wünschte er sich die Tonisierung von Yang, wenn er noch ein wichtiges Turnier am Abend hatte, oder noch zuviel Hausaufgaben, oder das tonisieren von den Yin-Meridianen, wenn er Ruhe vor der Welt wollte, oder zu sehr nervös war.
    So bin ich auf die Hypothese gekommen:
    - Reishi Extrakt tonisiert das Yang (macht müde, schläfrige Männer munter)
    - Reishi Tabletten tonisiert das Yin ( eliminiert zu hohe Nervosität).
    Das Sandmännchen kann natürlich auch Reishi-Pulver, statt Sand nehmen und dann macht's mit Dir, wie das Bild mit dem herzlich müden zzz Frauchen
    Gruss
    Urs


    P.S. funktioniert meiner Meinung nach bei den Frauen ganz genau gleich

  • Hallo Petra,


    eigentlich zeigen die Pilze recht schnell eine Wirkung, auch wenn die Heilung dann etwas länger dauert.


    LG
    New Dawn

  • Hallo New Dawn,
    vielen Dank für deine Nachricht.
    Bin mal gespannt und werde berichten.
    Eine schöne Woche und LG
    Petra

  • Falls Du keine Besserung verspürst, kannst Du halt nur mal den Pilz wechseln oder ergänzen.
    Ich habe am Anfang paar Mal umgestellt, bis ich die richtige Kombination für mich gefunden hatte.


    LG
    New Dawn

  • Hi New Dawn,
    Dake für deine schnelle Antwort.
    Sollte ich ausser Hericium und Reishi deiner Meinung nach noch einen anderen Pilz hinzu nehmen oder was sollte ich weglassen.(Falls die nicht wirken)
    Habe leider noch nicht viel Erfahrung!
    LG Petra

  • Ich kann durch den Reishi besser schlafen, allerdings komme ich auch gut mit
    Relax- Kapseln klar.


    LG
    New Dawn