• Hallo liebe Perta,
    leider habe ich nun doch noch einen Wehrmutstropfen. Ich bin wohl dabei ein süßer zu werden. Mein H-Arzt hat mir per Telefon mitgeteilt, das wir den BZW im Auge behalten müßten. Bei der Blutuntersuchung hatte ich einen Wert von 117, zu hause habe ich am Abend 142 gemessen. Mein Poblem ist Bewegungsmangel,das weiß ich. Aber leider ist da nicht viel zu machen. Lendenwirbel OP,(Erweiterung der Spinalausgänge,Ischiasnerv) Gehen nur noch bis 200 m am Stück, dann muß ich mich setzen oder ich breche durch, und das, wenn man einen Bruder in Mittenwald wohnen hat mit dem man immer Bergwandern ging.[IMG:wcf/images/smilies/thumbdown.png] Mein BMI verate ich lieber
    nicht !!
    Ich möchte den BZW erst einmal mit Coprinus Tab. angehen, dazu noch Hericim für den Magen. Ist das OK?
    und natürlich Nahrung noch mehr umstellen (weniger), obwohl wir sehr gesund und abwechselungsreich essen. Leider ist meine Frau aus Indien und die Indische Küche schmeckt zuuu gut ;)
    LG.Franz

  • Lieber Franz,



    danke, daß Du uns Deine/Eure positiven Ergebnisse mitteilst. Klasse!


    Die indische Küche ist HERRLICH ! Übrigens ist Zimt sehr gut zur Blutzuckerregulierung. Die Pilzauswahl find ich gut und denke, daß Ihr weiterhin Erfolg haben werdet!


    In diesem Sinne alles Liebe und Gute,


    Silkme

    "Tatsachen hören nicht auf zu existieren, nur weil sie ignoriert werden." (Aldous Huxley)

  • Lieber Franz, es ist so schön, zu lesen, daß es Dir viel besser geht. Die HP haben eine so große Wirkungsweise im Körper, daß oft "automatisch" durch den verbesserten Allgemeinzustand auch eine -logische - "Schmerzreduktion" passiert > der Körper regelt es sich sozusagen SELBST ... wenn man ihn nur lässt ... ;-)


    Alles LIEBE für Dich!
    Brit

  • Liebe Brit,


    ich habe noch nicht herausgefunden, wie ich ihn verschieben kann, kümmere mich aber darum.


    Franz : ich freue mich sehr über Deine Erfolge. Das mit den Schmerzmitteln ist ja grandios. Reishi ist im Übrigen auch bekannt für seine schmerzstillende Wirkung, aber ich denke, dass es in Deinem Fall gerade die Kombination ist aus Reishi, Hericium und Auricularia war.


    Mach weiter so!!!

  • Liebe Brit,


    Du hast es wieder einmal geschafft und direkt ins Verlaufsprotokoll geschrieben, Aaaaaber, da ich jetzt weis wie es geht, habe ich Deine Antwort gleich hierher verschoben. Kannst also weiter machen. KICHER :thumbsup:


    Franz : der Reishi hat viele Namen, unter anderem eben auch Ling Zhi