Darmprobleme oder Hämoroide



  • Danke liebe Petra für dein Antwort bei Schlafstörungen!
    Ich bin in grosse Panik ! Ich habe ca.11 Monate Ganoderma, Reischi, Spirulina und auch ab und zu monatelang Cordyceps genommen bis anfang Mai (ich habe 3 Knotten gehabt Schildrüsse unterfunkt. Haschi.) dann wollte etwas pause machen aber in Juni Halsentzündung bekommen und dann Parkemed u.Antibiotika genommen und anfang juli mit Agaricus Extrakt plus Pulver angefangen nacher auch mit Cordyceps jeden Tag Früh 1 Cordy u.1 Agar. und am Mittag 1 Cordy u. 1 Agar. Meine letzte SD werte; 25.07.18 TSH 0.72, T3 4.79, T4 11.5. Ich habe mich schon gut gefühlt ausse bis ich bei Darm etwas endekte dachte Hämoroide dann mit Hädensa salbe geschmiert aber das hat nicht geholfen und am Freitag noch Hädensa Zäpchen gekauft aber innen bei Seite ist wie ein scnellwachsende Kugel drinnen was mich zu viel Angst macht, weiss nicht was noch nehmen konnte neben Agaricus und Cordyceps? :?: :(

  • Hallo Lili 58,
    so wie Du es schilderst ist es wichtig, dass Du einen Therapeuten vor Ort aufsuchst der Dich auch untersuchen kannst um festzustellen, ob es sich wirklich um Hämorrhoiden handelt. Wenn Du eine Diagnose hast, dann melde Dich doch wieder, damit ich Dir eine Idee für eine Vitalpilze geben kann.
    Auf Liebe Grüße
    UlliM

  • Danke liebe Petra für dein Antwort bei Schlafstörungen!
    Ich bin in grosse Panik ! Ich habe ca.11 Monate Ganoderma, Reischi, Spirulina und auch ab und zu monatelang Cordyceps genommen bis anfang Mai (ich habe 3 Knotten gehabt Schildrüsse unterfunkt. Haschi.) dann wollte etwas pause machen aber in Juni Halsentzündung bekommen und dann Parkemed u.Antibiotika genommen und anfang juli mit Agaricus Extrakt plus Pulver angefangen nacher auch mit Cordyceps jeden Tag Früh 1 Cordy u.1 Agar. und am Mittag 1 Cordy u. 1 Agar. Meine letzte SD werte; 25.07.18 TSH 0.72, T3 4.79, T4 11.5. Ich habe mich schon gut gefühlt ausse bis ich bei Darm etwas endekte dachte Hämoroide dann mit Hädensa salbe geschmiert aber das hat nicht geholfen und am Freitag noch Hädensa Zäpchen gekauft aber innen bei Seite ist wie ein scnellwachsende Kugel drinnen was mich zu viel Angst macht, weiss nicht was noch nehmen konnte neben Agaricus und Cordyceps?


    Hallo liebe UlliM,
    Von Hädensa zäpchen u. Salbe ist etwas besser geworden aber noch nicht geheilt. Heute wahr ich bei die Hausärztin,Sie hat mich untersucht u.
    sagt durch die Hitze kommen die Hämoroiden. Sie hat Zäpchen; Scheriproct Suppositorien (6 Tage am Abend 1x) und Daflon 500mg (30St. 2-0-2)
    geschrieben. Jetzt weiss ich nicht was weiter nehmen soll?!
    Ich nehme jeden Tag;


    Euthyrox 100mg 1x 6 Tage u.1 Tag 1/2 für Schilddrüse


    Cordyceps 1-1-0
    Agaricus 1-1-0

  • Hallo Lili,
    wenn es Dir bis jetzt gutgegangen ist mit den Vitalpilzen, dann würde ich an Deiner Stelle nichts ändern. Falls Du für Deine Hämorrhoiden etwas möchtest, könntest Du den Hericium oder den Chaga dazu kombinieren.
    Liebe Grüße und gute Besserung
    UlliM :)

  • Danke dir liebe UlliM! Es reicht wenn ich nach Abendessen ein Hericium nehme ? Nun von DXN und Hawlik sind die Zutaten untenschiedlich.

    Es ist noch etwas übrig geblieben von GL, Reischi, Spirulina, Hericium und kann mein Mann 1-2 Monatelang auch nehmen? Und wie? Weil er hat Zucker 105,wegen Herzklappe muss nicht nehmen nur jedes Jahr kontrolieren, er hat wenig höchere Blutdruck und nimmt jeden Tag 1/2 Candesartan Genericon 16mg, und manchmal hat Krampf bei die rechte Fuss dann trinkt einen Magnesiumtablette und hat 3-4 Woche Ruhe.

    LG Lili

  • Hallo Lili,

    wenn Du nur 1 Hericium Kapsel nehmen möchtest, ist das vielleicht etwas wenig. Du kannst aber auch äußerlich mit einem Sitzbad, in dem Du Hericium-Kapseln geöffnet zugibst, zusätzlich unterstützen.

    Bei einem leicht erhöhten Nüchternblutzucker hat sich eine Kombination aus Maitake, ABM und Reishi bewährt. Allerdings denke ich dass eine Einnahmedauer von 1-2 Monaten dauerhaft nicht den Erfolg erzielen wird.

    An der Stelle Deines Mannes würde ich schon 6 Monate die Pilze einnehmen.

    Liebe Grüße und gute Besserung für Dich und Deinen Mann

    UlliM