Dosierung der Pilze/ Magen/Darmschleimhaut aufbauen



  • Hallo Ihr Lieben,


    ich nehme am Tag 1200mg vom Hericium und 1200 vom Reishi.


    Ist das genug um meinen Darm und Magen wieder zu heilen, oder soll ich mit der Dosierung höher gehen?


    Sehr angeschlagene Magen und Darmschleimhaut seit mindestens 2004. Also chronisch und dadurch auch Nährstoffmängel, vor allem Eiweißmangel.


    danke! :) und liebe Grüße!


    Mia

  • Hallo Mia,

    die Verzehrsmenge bei den Extrakten (ich gehe davon aus, dass Du diese nimmst) liegt bei 1.200 bis 1.800mg. Diese richtet sich nach dem Körpergewicht und ist bis 65kg 1.200 und über 65kg 1.800mg pro Vitalpilz und Tag. Um Deine Magenschleimhaut zu schonen, kannst Du die Kapseln auch gerne öffnen und den Inhalt in einen sämigen Saft, Wasser, Tee, Fruchtmus, Speise,.... einrühren. Gerne auch beide Pilze gemeinsam. Bitte denk auch an eine ausreichende Trinkmenge von ca. 3% des Körpergewichts an stillem Wasser und/oder Kräutertees um die Entgiftungsleistung des Körpers zu unterstützen.

    Liebe Grüße und alles, alles Gute

    UlliM

  • Vielen Dank Ulli,


    ok, dann bin ich mit den 1200 pro Pilz eh richtig, denn ich wiege leider nur 58 kg (bei 177cm Größe). Die Kapseln öffne ich immer und esse den pilz mit meinem Porridge in der Früh, bzw löse ihn in warmen wasser auf zu Mittag und Abend.


    Heisst also MEHR ist nicht gleich BESSER. so verstehe ich es..

    Und ja, ich nehme Extrakte.


    ganz liebe Dank!

    Mia

  • Hallo Sabrina,

    wenn keine Nahrungsmittelvergiftung vorliegt dann würde ich an Deiner Stelle den Hericium als Extrakt einsetzen. Am Besten die Kapsel öffnen und den Inhalt in einen Saft oder Tee oder Fruchtmus oder... einrühren, dann muss sich Dein geplagter Magen nicht mit den Kapseln abmühen.

    Gute Besserung

    UlliM