Coriolus MRL - Sinnvoll zur Coriolus Therapie?

  • Eine Heilpraktikerin empfahl mir zur Einnahme Coriolus MRL. Gemäß der Herstellerwebseite beinhalten diese Tabletten "sowohl das Myzel als auch den jungen Fruchtkörper des Pilzes". Leider habe ich jedoch festgestellt, dass das Produkt Magnesiumsalze beinhaltet. Was wäre hier eine geeignete Alternative, bzw. kennt jemand dieses Produkt? Pilzpulver pur möchte ich nicht mehr einnehmen, nurnoch in Kapselform.


    Besten Dank für jeglichen Rat.

  • Hallo Lit,

    hm, dieser Coriolus MRL hat mich noch nicht überzeugt. Bei dieser Herstellungsweise wird i.d.R. auch das Anzuchtmaterial mit vermahlen. Zudem erreichen die Pilze ihre vollen Gehalt an Inhaltsstoffen erst, wenn sie richtig ausgereift sind. Diese Pilze werden normalerweise auch komplett unter Laborbedingungen gezüchtet, ohne Sonnenlicht und ohne klimatische Einflüsse. Auch diese brauchen die Pilze für ihre optimale Entwicklung und Ausreifung...

    Wenn Du im www die Worte "Agrolab Vitalpilze" eingibst, dann erscheinen 1. Lieferanten die gute, geprüfte und rückstandsfreie Ware anbieten. Die meisten haben Pilze aus einem "konventionellen" Anbau, d.h. unter (für den Pilz) normalen Bedingungen, und die Kapseln enthalten nur den Pilz. Normalerweise sind die Pilze in den verschiedensten Darreichungsformen in Kapseln erhältlich.


    Liebe Grüße und alles, alles Gute

    UlliM