Beiträge von Peter28

    Hallo,
    da ich unterschiedliche Reaktionen auf die Einnahme von Pilzen immer bekomme,habe ich mir mal aufgeschrieben,was passiert nach der Einnahme der Kapseln.
    Ich nehme morgens 1x Reishi(Extrakt)
    1x Auriculara(Extrakt)
    1x Cordyceps(Extrakt)
    1x Shiitake(Extrakt)
    2x OPC
    1x Camu Camu Vitamin C
    das selbe nehme ich Abends ohne Cordyceps und ohne Reishi
    Nun zu den Reaktionen.Nach 1 Stunde fühle ich mich sehr müde,die Energie ist weg,beim Treppensteigen bleibt die Luft weg,man denkt man hat 100m schnell gelaufen.Auch etwas Kopfweh,auch alle Knochen schmerzen,auch ein komisches Gefühl in der Brust(das kann man nicht beschreiben).
    Das tolle ist,der Blutdruck wird langsamm normal,die Schildrüsentablette konnte ich weglassen!(Unterfunktion),die Haut wird sehr fester,die Haut im Gesicht wird auch.
    Nachts wird man öfters wach,kein durchschlafen.
    Jetzt beginne ich nur noch mit morgens und abends 2x OPC und1x Vitamin C und 1x Reishi(nur nachts kein Reishi)
    mal sehen was jetzt passiert.
    Gruß Peter ?( :)

    Hallo,
    mein Schwager konnte schlecht Wasser lassen,er wurde deshalb operiert.Geholfen hat es nicht.Nun hat er innerhalb 2 Monate 3 Operationen gehabt.Ergebnis O!!Der Arzt meint er halt Blasenhals Stenose.Da kann mann nicht weiter machen,als alle 14 Tage zur Blase durchstechen um die Blase entleeren zu können.Das ist doch nicht normal.Ich meine er soll den Pilz Cordy als Extrakt nehmen.
    Bitte um Hilfe das er nicht dauert operiert werden muß.
    Gruß Peter :(

    Hallo,
    ich habe immer noch seit meheren Wochen Schmerzen unter dem linken Schulterblatt,den Brustrippen,dann an der Wirbelsäule,dann Kniegelenk usw.
    War beim Arzt,der sagte ich hätte verschiedene Blockaden.Die hat er auch eingerenkt.Auch Massagen bekommen.Habe mich mit Wärme
    behandelt,nichts!!Die Schmerzen beginnen plötzlich und halten 1 Tag an,dann wieder 1 Tag Ruhe.Dachte schon das Herz!kann aber normal die Treppen laufen ohne Probleme.Ich nehme jeden Tag gegen meinen Blutduck u.Schilddrüse Unterfunktion und zur Vorbeugung)3 x 2 Auricalia-3x 2 Reishi-3x 1 Cordy-(alles Extrakte)2 x 1 Camu Camu-2x 1 OPC.Vielleicht ist das Vitamin D zuviel,das in den Pilzen ist? Habe auch schon versucht 2 Tage die Pilze weg zu lassen.Auch nicht besser.
    Hoher Blutdruck ist im normal Bereich,Schilddrüse ist jetzt auch ok,nur dies Schmerzen nicht. :( :(

    Hallo,
    wenn man Vitalpilze verkaufen möchte,wäre es doch sehr von Vorteil sich damit auszukennen.Wenn man bei Ebay sieht was für Leute dort Pilze verkaufen(Spielwarenhändler usw.)gehen einem doch die Nackenhaare hoch.
    Wie kann man seinen Kunden etwas von der Wirksamkeit der Pilze erzählen,wenn man keine Ahnung hat.
    Also Finger weg vom Verkauf.
    Gruß Peter28 8o

    Hallo,
    wenn man verschiedene Pilze(Puvler)nimmt,soll man die Dosierung von 3 x 2 Kapseln reduzieren können?
    man nimmt tägl.z.B
    3x2 Cordyceps
    3x2 Auricularia
    3x 2 Reishi
    3x 2 Maitake
    2x 1 Camu Camu
    das sind doch große Mengen die man da zu sich nimmt.Dadurch entsteht ein Völlegefühl und manchmal Atemstörungen.
    Wie wäre die richtige Dosies?
    Gruß Peter28 ?(

    danke für die Antworten.Der TSH wert war 3,97(Referenzbereich 0,4-2.5)
    ich nehme nicht L-Thyroxin sondern Euthyrox.
    Nehme 2x tägl Cordyceps Extrakt Kapseln,2x OPC,2x tägl.Camu,2x tägl.Auricu. und 2x tägl 2 Kapseln Reishi Pulver
    Gruß Peter =)

    Hallo,

    nehme Reishi Pulver für meine Schilddrüse.jetzt waren die Werte schlecht.Soll ich die Dosis(3x tägl 2)senken?
    Reihi nehme ich auch mit anderen Pilze für meinen Blutdruck(der ist jetzt ok)
    Reishi soll man doch bei Unterfunktion nicht nehmen?


    Gruß Peter :(

    Hallo,
    hier bin ich wieder.Habe letzte Woche ein grosses Blutbild machen lassen.Alle Werte sind besser geworden.Besonders der Got Wert der Leber.Der Blutdruck ist jetzt 130/80 120/70 manchmal auch 130/85.Puls 60-Die Pilze wirken jetzt!!!
    Der Wert der Schiddrüse war auch gut.Der Arzt meinte ich kann jetzt von 75 mg auf 50 mg umsteigen.Bisher keine Störung festgestellt bei der Schilddrüse.Ich werde die Pilze weiterhin mit der letzten Dosierung nehmen.
    Ich wünsche allen ein gesundes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.
    Gruß Peter

    :thumbsup:

    :)

    :)

    :)

    Danke für die Nachricht.Habe inzwischen die Schilddrüsentablette auf 75 mg gesenkt (statt 88)OPC 2 x 1 Kapsel, 5 mg Blutdrucktablette und Auriculaia Extrakt 3 x2 sowie 2x 1 Acerola Vitamin C eingenommen.



    Habe mit meinem Arzt einen Termin am 9.Dezember für ein großes Blutbild.(Bin froh so einen verständigen Arzt zu haben).Da hat auch gemeint ich soll immer weiter die Dosis für die Schilddrüse senken.(die Tablette würde auch den Blutdruck erhöhen.)Bis ich keine mehr nötig habe.Blutdruck schwankt immer noch,manchmal gut im grünen Bereich,dann wieder etwas hoch.Gestern Mittag 134/73 Puls 60
    Heute morgen 10 Uhr 142/93 Puls 71
    Also Test,Test

    :)

    :thumbsup:

    Gruß Peter :) ich denke immer positiv

    Hallo Corina,
    habe jetzt 3 Tage lang morgens und abends den Blutdruck gemessen.Vor 1 Std.hatte ich 124/76 und Puls 74!!!gestern auch fast den gleichen Wert.Was ist nun passiert?

    ?(


    Ich hatte ja alle Ratschläge befolgt.Nur habe ich bemerkt,das die vielen Vitalpilze mich irgendwie verrückt gemacht hatten,habe deshalb nur 3 x tägl Auricularia Extrakt/Pulver,sowie 2 x tägl. OPC-sowie morgens vor dem Frühstück meine 5 mg Blutdrucksenkertablette sowie meine 88 mg Schilddrüsetablette eingenommen.Habe ich nun den Blutdruck im Griff?und kann ich irgendwann die Blutdrucktablette
    langsam ausschleichen?Brauch ich die andern Pilze nicht mehr?
    Gruß Peter

    :)

    :)

    :)

    :thumbsup:

    danke Petra für die Antwort.Ich hätte noch eine Frage.Ich nehme jetzt 3x 2 Auriclaia Extrakt u.Pulver-3 x2 Sh
    iitake Extrakt u.Pulver,3 x 2 Maitake Extrakt u.Puver wegen meinen hohen Blutdruck.
    Aber nichts passiert.Ich hatte dies Woche hohe Werte:154/101
    152/90
    156/102
    144/100
    144/104
    vor einer Stunde hatte ich 142/80 Puls 78:Letzte Woche hatte ich mehrmals gute Werte(für mich gut Empfunden)
    128/81 -133/84 und 132/75.Dazu nehme ich ja die Blutdrucktablette 5 mg ein.
    Ich verstehe diese Auf und Ab nicht.Ich habe auch gelesen,das man auch Cordy einnehmen kann,oder bin ich zu ungeduldig,das die Pilze vielleicht länger brauchen um zu wirken?
    schönes Wochenende
    GrußPeter

    ?(


    PS.Ich trinke auch mehr wie vorher.Etwa 1 Lt.pro Tag.Ich vermute auch,das ich zuviel Pilze nehme.