Beiträge von Peter28

    Hallo,
    ich war jetzt beim Arzt.Er meinte es sieh soweit gut aus.Das Eiweiß ist nicht schlimm.Die Nieren sind ok.Nur der Blutdruck war wieder bei 160/130 !!!!das war zuviel.Er gab mir Blutdrucktabletten.(die wollte ich eigentlich nicht).Er sagte bis der Druck wieder normal ist nehmen,5 mg Ramipril-dazu 10 kg Gewicht verlieren.Die Vitalpilze dazunehmen und dann langsamm die Tablette wieder ausschleichen.
    Ich habe hier im Forum gelesen,für Bluthochdruck soll man:3x 2 Pulverkapseln von Reihi-2 x2 Shitake Extrakt-und 3x 2 Auricularia Pulver-
    kapsel nehmen.Ist das Ok?

    :thumbup:

    Hallo,
    ich bin zur Zeit beim Facharzt für Nieren.Seit 2 Wochen schäumt mein Urin.Der Arzt hat bis jetzt nicht gefunden.Nur 2 Zisten auf der Niere.Damit hatte ich nie Probleme.Er findet nichts.Im großen Blutbild war mein Wert(Got)für Leber hoch,um die 170).Habe immer einen hohen Wert.Außerdem hatte ich immer Schmerzen in meinen Brustrippen.Der Blutdruck war auch immer hoch.Besonders der Unterdruck.Darauf habe ich 3 x tägl Agaricus Extrakt Kapseln genommen.Außerdem 3 x tägl.2 Reishi Pulver Kapseln.Außerdem noch Magnesium.Der Leberwert ist nun auf 120 gefallen!!!!Auch die Schmerzen in den Brustrippen war weg!!!Nach 1 Woche Einnahme der Pilze.
    Mein Arzt hat dann ein EKG gemacht.Da gefiel im aber nicht so.Darauf machte er ein besonders Blutbild(da kann man erkennen,ob ich einen Herzinfakt hatte.Gottseidank falscher Alarm.Nur der Blutdruck war 151/130!!!!!.Habe mich nach dem Arztbesuch zu Hause nochmals gemessen,da war er 145/110.
    Die Frage wäre,ist die Dosierung richtig?oder geht es mit einem andere Pilz noch besser die Blutdrucksenkung?
    Gruß Peter28
    PS.Sonst geht es mir gut

    :thumbsup:

    Hallo,
    ich nehme für meine schlechten Leberwerte(von Geburt an) 3 x tägl.Agaricus Extrakt & Pulver 4 Stück Kapsel.
    Der Got Wert der Leber ist innerhalb von 2 Wochen von 199 auf 137 gefallen!!
    Außerdem hatte ich immer Schmerzen im Brustkorb(Rippen).ich habe dann 3 x tägl. 2 Reishi Pulver Kapseln dazu eingenommen.
    Nach 2 Tagen Einnahme,sind die Schmerzen plötzlich weg !!!!
    Mit Gruß Peter28

    :thumbsup:

    :thumbsup:

    :)

    :)

    Hallo,
    war heute beim Arzt.Blasspiegelung gemacht.Kein Befund.Alles Ok.Er meinte auch,das es eine Reaktion der Leber auf den Agaricus
    Murill war.Das finde ich dochmal eine tolle Aussage eines Urologen.
    Gruß Peter
    PS.Weiterhin allen Kranken gute Gesundheit!!!

    :thumbsup:

    :)

    :)

    Hallo Petra,
    danke für die Antwort.Diesen Pilz(Maitaike) esse ich schon.War wieder beim Urologen.Er sagte die Entzündung wäre weg.Er vermutet,es war eine Blasenentzündung.Ich sagte,das ich kein Brennen oder sonstige Beschwerden hatte,will er mir nächste Woche die Blase spiegeln.(Habe etwas Angst davor)
    Da mein Arzt sehr aufgeschlossen gegenüber alles aus der Natur ist und ich Ihm gesagt hatte,das ich den Agaricus Extrakt neu nehme,
    meint er das es auch eine Reaktion der Leber sein kann(Giftstoffe auschwemmen).Ich finde das ist doch mal ein normaler Arzt.!!

    :thumbsup:


    Schönes Wochenende Petra wünscht Peter

    :)

    :thumbsup:

    Hallo,
    danke für die Antworten.Ich nehme den Pilz Agaricus Murill seit 1 Woche.Trinken tue ich genug.Ich vermute auch,weil ich immer einen hohen Gottwert der Leber habe(seit Geburt),das nun die Entgiftung der Leber eintritt.Wäre ja gut.Bin am Freitag wieder beim Urologen
    eingeladen.
    Gruß Peter
    :thumbsup:

    Danke Corinna.Ich nehme 2 x 2 Agaricus zu den Antibiotika-Tabletten.Es war kein Blut,er war nur so komisch rotbraun der Urin.Gestern Abend war er fast wieder normal.Heute Mittag war er wieder dunkelrot.Beim Wasserlassen habe ich keine Probleme(vielleicht ist die Entzündung von der Leber?)Derr Pilz kann doch nicht die Farbe machen?oder doch?
    Gruß Peter

    Vielen Euch für die Antworten.Die Diät möchte er nicht machen.Nur fragte er mich ob es noch was nützt,wenn er jetzt den Agaricus nehmen würde.(bei seinen Metatasen)ßaußerdem wieviel sind 1500 mg,also wieviel Kapseln(Extrakt u.Pulver)muß er dann nehmen?
    Gruß Peter

    :(


    PS.Er fühlt sich nartürlich schlapp nach der OP.Er hat nartürlich wenig Mut,weil er meint,es nützt doch nichts.Wenn ich Ihn überzeugen kann,nimmt er die Pilze.

    Hallo,
    Bei meinem Schwager wurde vor 2 Monaten ein Tumor in der Lunge festgestellt.Nach einer Woche wurde im schon ein Teil der Lunge entfernt.Bei einer weiteren Untersuchung wurde dann festgestellt,das er plötzlich Metatasen im Körper hat(besonders in den Nebennieren)
    Ich habe gelesen,das der Agaricus murill dagegen noch helfen würde.Ist das so ?und wenn ja wieviel mg muß er nehmen?(habe gelesen bei Krebs wären es 1500 mg.)Wer weis Rat.Den Tumor hat er warscheinlich bekommen,wie in seinem Haus sehr starkt ein Schimmelpilz aufgetreten ist.Nur er meint,davon komme das nicht.
    Ich meine nichts tun und nur auf sein Ableben warten ist auch nicht toll.
    PS.Ich habe auch gelesen,das die Ernährung umgestellt werden müsste.(Es gibt ein Buch von Frau Dr.J.Budwig-Öl-Eiweiss-Kost)
    sehr infomativ.
    Grüße
    Peter

    :(

    :(

    :(

    Hallo,
    ich hätte eine Frage.Ich nehme immer verschiedene Pilze ein.Nun letzten Montag habe ich bemerkt,das der Urin plötzlich morgens
    rotbraun war.Ich dachte schon an Blut im Urin.Bin sofort zum Urologen gegangen und mir den Urin untersuchen lassen.Der meinte es wäre eine Entzündung im Körper und gab mir Antibiotika.Davon nehme ich tägl.1 Tablette und dazu 2 x morgens und 2x abends Agaricus murill (Extrakt und Pulver) ein.Bis jetzt hat der Urin immer noch die selbe Farbe.Muß 10 Tage lang die Antibiotika nehmen.
    Kann dann damit rechnen,das die Farbe besser wird?wer weis Rat?und ist die Entzündung dann weg?
    Gruß Peter

    :(

    ?(

    Hallo,
    möchte nun wieder einmal berichten,wie es mit den Pilzen geht.Ich nehme zur Zeit
    3x 2 Kapseln Maitaik
    3 x 2 Kapseln Auriculara
    3 x 2 Kapseln Reihi alle mit Extrakt u.Pulver


    war letzte Woche schwimmen.Habe mir dabei den kleinen Zehen an der Treppe angestossen-alles war schmerzhaft und der Zeh war schön blau.3 Tage später fast nichts mehr zum sehen!!


    War auch bei der Vorsorge beim Urologe.Nach Ultraschall Untersuchung,sagte der Arzt,meine Prostata ist um 2 mm kleiner geworden!!
    Urin läuft auch wieder sehr stark!!
    nach Treppensteigen war ich immer etwas außer Puste,ist auch verschwunden!!!
    Beim Hausarzt Bluttest für die Schilddrüse gemacht,
    Unterfunktion Schilddrüse war der Wert bestens!!!
    3 x täglich Stuhlgang-
    Ich glaube,das ich jetzt die richtigen Pilze gefunden habe.

    :)

    :thumbup:

    =)

    vielleicht ist das interessant:


    Die Dansylchlorid Technik wurde benutzt, um Preise der Haut die Zellerneuerung zu messen. Kurz das Stratum
    corneum mit fluoreszierenden Dansylchlorid durch Anlegen semiokklusive Flecken von 5% Dansyl angefärbt
    Chlorid in Vaseline für 24 Stunden gemahlen. Nachdem sichergestellt wird, daß der Fleck ist ganz mit der getroffen
    Hornschicht Schichten durch Betrachten unter einem mineralischen Lampe, werden die Probanden angewiesen, anzuwenden
    Wasser oder der Test Produkt per use Anweisung. Sichtprüfung der Seiten unter UV-Lampe ist
    durchgeführt, bis der Fleck verschwindet was die Zeit bis zur vollständigen Umsatz der gesamten Dicke erforderlich
    Hornschicht. Produkt Anstieg Zellerneuerungsrate wird ausgedrückt als% gegenüber werden
    der Wasser-Kontrolle behandelt. Unsere Ergebnisse zeigten, dass 10% igen wässrigen NAB ® PF Pilz-Extrakt
    erhöht die Zellerneuerung der Haut um mehr als 18%. Dies ist gleichbedeutend mit der Stimulation beobachtet mit
    niedrige Konzentration AHA Produkten.
    In Vivo Clinical Study
    A zehn (10) unterliegen Studie über zwölf Wochen beurteilt die langfristigen Auswirkungen der
    NAB ® Mushroom Extract PF auf der Haut Eigenschaften. Nach dem ersten trockenen out-Phase wurden die Probanden angewiesen
    bis 5% NAB ® Mushroom Extract PF Creme um ihre Gesichter zweimal täglich für 12 Wochen gelten Zu Beginn
    der Studie und nach 1 und 3 Monaten wurden die Probanden in Bezug auf die Festigkeit der Haut über Indentometry ausgewertet.
    Hydration wurde mit der NOVA-Meter und die Haut Repliken von Augen-und Gesichtsschutz genommen wurden beurteilt
    mit Siflo Replizieren Fluid, verfügbar Cu-Derm, und Repliken wurden über Bildanalyse beurteilt.
    Clinical Grading wurde über erfahrene Bewerter getan. Wie die Tabelle zeigt, während nach vier Wochen einige
    Verbesserungen beobachtet wurden, nach zwölf Wochen, sehr deutliche Verbesserungen in allen Parametern.
    Ich hoffe es wurde richtig vom engl.in Deutsche übersetzt.
    Mein Suchen nach dieser Creme war bis zu der Firma in Amerika nötig.Ich war in auch der Schweiz und in Belgien am suchen.Das Ergebnis ist nun,das dies Creme in Deutschland und Europa nicht mehr produziert wird,weil die Nachfrage nicht mehr da ist.Die Anteile der Pilze in anderen Crems ist warscheinlich nicht sehr hoch.
    Meine Überlegung wäre,selbst herzustellen und den einen Selbstversuch machen.
    Ich werde Euch berichten,wie der Versuch abgelaufen ist.
    Gruß Peter 28 :) :thumbup: :thumbup: