Buchempfehlung für Hildegard von Bingen gesucht



  • Halloo, ich lese immer wieder mal den Namen : Hildegard von Bingen.
    Grundsätzlich weiss ich n ur, das diese Dame wohl bekannt ist durch ihre Naturheilrezepte.
    Da mir die Heilpilze schon soviele positive Wirkungen brachten, bin ich neugierig.


    Könnt ihr mir, als absoluten Laien , ein Buch von Hildegard von Bingen empfehlen?
    Bei Amazon habe ich jede Menge von ihr gefunden, ich bin nun unsicher.


    Danke und viele Grüße von Lia

  • Liebe Lia und andere Hildegard-Interessenten,


    endlich habe ich mal ein bischen Zeit, um die für mich wichtigsten Hildegard-Bücher zu empfehlen.


    Begonnen hatte ich damals meinen "Hildegard"- Einstieg mit dem Buch "Die Ernährungstherapie der Hildegard von Bingen:Rezepte, Kuren, Diäten" von Wighard Strehlow aus 2009 (Amazon).


    Darin erfährt man sehr viel über die Grundlagen der Hildagard-Medizin, lernt die Grundlagen der wichtigsten Grundnahrungsmittel, wie Dinkel, Fenchel, Bohnen, Rote Bete, Quitte, Hildegard'sche Gewürze u.ä. kennen und kann im Anschluss daran jede Menge Rezepte ausprobieren.
    Ein sehr großer Anteil des Buches enthält dann Kuren zu bestimmten Krankheiten mit den den dazu empfohlenen Heilmitteln und speziellen Diäten.


    Dazu gab es ein Jahr später das Buch "Die Psychotherapie der Hildagard von Bingen: Heilen mit der Kraft der Seele" von Wighard Strehlow aus 2010 (Amazon).


    Darin werden die 35 Seelenkräfte des Körpers ausführlich analysiert und es werden ausführliche Hinweise zur eigenen Heilung und Neutralisation dieser Seelenbeziehungen gegeben.


    Ein weiteres Buch ist "Fasten mit der heiligen Hildegard:Das Buch für Leib und Seele" von Hildegard Strickerschmidt
    von St. Benno aus Januar 2011 (auch bei Amazon)


    In diesem Buch wird das Fasten unterstützt. Mit praktischen Ernährungstipps und Übungen wird gezeigt, wie Fasten den
    Verlauf von Krankheiten optimiert, Kräfte mobilisiert und zu
    Gelassenheit und Zuversicht finden lässt.


    "Hildegard von Bingen- Heilung an Leib & Seele: Gesundheit & Lebenskraft" von Hildegard Strickerschmidt von St. Benno aus August 2008 (auch bei Amazon)
    Dieses Buch enthält praktische Ratschläge zur Lebensgestaltung mit konkreten Schritt- für - Schritt Anleitungen, Ernährungstipps und Meditationen.


    Mein wichtigstes Buch jedoch ist:"Die Heilkunde der Hildegard von Bingen: Gesundheit aus der Weisheit der Natur" von Wighard Strehlow aus 2009 (bei Weltbild-Verlag)


    In diesem Buch sind so ziemlich alle Krankheitsbilder beschrieben und dazu die notwendigen Behandlungsmöglichkeiten aufgeführt.
    Es ist nur ein kleines A5 Buch, aber sehr hilfreich. Bei allen "Plagen", die manchmal so habe, ist es meine "erste Hilfe" und es hilft wirklich.


    Beim Durchforsten von Amazon und Weltbild hatte ich nun auch noch andere Bücher gefunden, die sich auch "gut" anhören, aber ich hatte mich überwiegend für die Bücher von Wighard Strehlow entschieden, denn ihn kenne ich mittlerweile auch persönlich.
    Er ist der Weiterführer der Hildegard-Heilkunde nach Gottfried Hertzka, dem östereichischen Arzt und Begründer der Hildegard-Medizin.


    Weitere Möglichkeiten findet ihr noch unter: Taschenbuchreihe von Wighard Strehlow aus 2002 zB. "Frauen-Heilkunde", "Magen- und Darmleiden", "Herz- und Kreislauferkrankungen", "Hautkrankheiten", "Krebs- und Abwehrschwäche" u.v.m.
    Diese Taschenbuchreihen kosten so um die 7,- € ,sind aber im ersten oben genannten Buch auch sehr gut beschrieben.


    unter: http://www.st-hildegard.com/de…literaturverzeichnis.html gibt es eine komplette Aufstellung aller Hildegard-Bücher sowie weitere Infos rund um den Verein, der sich um die heilige Hildegard und ihre Medizin bemüht.


    So, das sind nun kurz meine Bücher.


    Bei Fragen, einfach nochmal melden.


    LG Grüße


    Elke

    >>Man muss das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen<< Hermann Hesse

  • Wooow, vielen lieben Dank für das raussuchen, und die detaillierte Beschreibung der einzelnen Bücher. Und die Empfehlung. :)


    Ich hab mich jetzt entschieden, die Ernährungsteraphie und die Heilkunde aus dem Weltbild Verlag auf meine Wunschliste der Bücher für Weihnachen zu setzen. *lach*, wie ich mich kenne, wird das ein oder andere Buch jedoch schon vorher von mir vor Weihnachten gekauft, manchmal bin ich da zu ungeduldig, --immer wenn es um Bücher geht und Themen die mich aktuell sehr interessieren.


    Super, liebe Elke, ich hab mich sehr gefreut über deine ausführlichen tips. :thumbsup:
    Viele Grüße Lia