Depressionen und Glaukom



  • Liebe Pilzfreunde,


    ich selber habe hier so großartige Hilfe gefunden, dass ich mich heute stellvertretend für eine Freundin von mir an Euch wende. (Sie ist damit aber einverstanden wenn auch noch etwas skeptisch.)


    Sie hat seit Jahren mittelschwere bis schwere Depressionen, die sie mit dem Medikament Trevilor 300 mg behandelt.
    Leider leidet sich damit an Schlafstörungen. Außerdem wurde bei Ihr ein Glaukom diagnostiziert und sie tropft dagegen das Medikament Lumigan in's Auge.


    Als sie auf ein anderes Antidepressiva umgestiegen ist, wurden zwar die Schlafstörungen besser aber der Augeninnendruck hat sich erhöht, so dass sie wieder zu Trevilor zurückgekehrt ist.


    Nach allem, was ich hier bisher gelesen habe würde ich ihr empfehlen Cordyceps Extrakt einzuschleichen bis zur Enddosierung von:
    Morgens 2x Cordyceps Extrakt ( 2x 300 mg)
    Mittags 2x Cordyceps Extrakt ( 2x 300 mg)
    Abends 2 Hericium Extrakt ( 2x 300mg)


    Sie ist 54 Jahre alt, wurde vor ca. 6 Jahren an Brustkrebs operiert, ist ca. 1,73 cm groß und wiegt ca. 63 Kilo.


    Wichtig wäre, dass sich der Augeninnendruck nicht zusätzlich erhöht, was aber nachdem, was ich hier gelesen habe nicht passiert, weil die Pilze regulierend wirken?
    Und kann sie Trevilor und Vitalpilze vorerst zusammen einnehmen bis sich das Vertrauen in die Wirkung des Cordyceps einstellt?



    Was haltet ihr davon?
    Herzliche Grüße, Ella

  • Hallo Ella,
    Trevilor und die Vitalpilze kann man kombinieren. Zusätzlich zum Cordyceps und Hericium Extrakt könnte gegen das Glaukom noch der Polyporus als Extrakt eingesetzt werden. Deine Freundin darf das Trevilor NICHT ohne ärztliche Überwachung absetzen.
    Alles Gute für Dich und Deine Freundin
    UlliM

  • Hallo Ella,
    da Deine Freundin sehr schlank ist, könnten die 2 Kapseln reichen. Ich würde ihr empfehlen die Dosierung "auszuprobieren", da ich sie weder sehen noch untersuchen kann. Einfach die Menge langsam steigern und dann schauen wie es ihr geht.
    Lieben Gruß und gute Besserung
    UlliM :)