Mit Vitalpilzen zu hohe Killerzellen senken?



  • Hallo Alchemilla-Hamburg,

    einen Versuch ist es mit diesen Pilzen allemal wert.

    Guck mal auf http://www.pubmed.com, da hast Du spezifische Studien zu allen möglichen Substanzen, auch zu den verschiednen Medizinalpilzen. Musst nur oben ins Suchfeld "Deinen" Pilz eintragen und dann Zeit einplanen, um alles durchzulesen. Ist in Englisch, aber relativ leicht zu verstehen, finde ich.

    Liebe Grüße !

    "Tatsachen hören nicht auf zu existieren, nur weil sie ignoriert werden." (Aldous Huxley)

  • Dazu kann ich das Buch von Dr. med. habil. Dr. Probst, Karl J. (Autor) - Warum nur die Natur uns heilen kann: Wissenschaftliche Fakten zur Entstehung von Krankheit und Gesundheit jedem nur wärmstens empfehlen.

  • Hallo! Ich nehme seit April beide Pilze (Agaricus & Reishi) und bin damit 3x schwanger geworden. Im Juli wurden erhöhte NK-Zellen festgestellt, daher nehme ich seit August & mit Beginn der 3. SS auch Cortison (10mg Prednisolon).



    Hat jemand Erfahrung mit der Kombination aus den o.g. Pilzen & Cortison?

  • Hallo sezzy,

    grundsätzlich ist es so, dass die Vitalpilze zusammen mit dem Cortison verwendet werden können. Allerdings ist die Wirksamkeit durch das Medikament heruntergesetzt.

    Liebe Grüße und alles Gute

    UlliM