Welches Vitalpilze



  • Danke Für die Aufnahme


    Ich möchte gerne Vitalpilze ausprobieren nur weiss nicht wechle zu meine Probleme passen.


    Ich Schildere mal wie alles angefangen hat. Alles fing mit Benommenheit im Kopf an was mittlerweile so gut wie weg ist. Was aber dazu kam ist rauschen auf den Ohren also Tinnitus und das ich fliegen vor meine Augen fliegen sehe wenn ich meine Augen bewege. Dazu brennt mir oft die Zunge oder fühlt sich rau an dabei wurde vorkurzen eine 6 Gräser ,Roggenallergie festgestellt. Auf die Frage ob ich vielleicht eine Lebensmittelunverträglichkeit habe bekam ich die Antwort müsste ich selber herausfinden.

    Bei eine Magenspiegelung kam heraus das ich eine leichte Magenschleimhautentzündung habe.


    Was mich einfach stresst ist einfach diese fliegen vor den Augen der Tinnitus. Das ich oft nervös bin das ich mir oft auf die Wange beiße oder Bart Haare raus ziehe das über Monate nicht richtig schlafen kann diese Unruhe in mir und ich weiss nicht vorher. Habe auch ständige Muskeln Schmerzen sogar beim kauen. Meine Körperteile knacken bei jede Bewegung entweder kommt es vom schlechten Schlaf oder was weiß ich nicht vorher .


    Sorry für den langen Text ach ja der Arzt verschrieb mir fürs Schlafen mal Anti leck mich arsch Tropfen hat aber nur ne Woche geholfen 🙈

  • Hallo Marciboy,

    erstmal auch für Dich ein herzliches Willkommen in unserer Forenrunde.

    Du schilderst ja ein recht vielfältiges Symptombild. Am Besten wäre es wenn Du zu einem Therapeuten vor Ort gehst, der Dich untersuchen und auch während der Therapie begleiten kann. Ich kann Dir hier ja nur allgemeine Tipps geben. Unter: https://www.vitalpilze.de/therapeuten kannst Du nachsehen, ob jemand in Deiner Nähe ist.

    An Deiner Stelle würde ich es mit einer Kombination aus Hericium Extrakt und Auicularia Extrakt versuchen. Den Hericium gegen Deine leichte Gastritis, die Unruhe, Nervosität und Schlaflosigkeit, den Auricularia gegen die sog. Mouche Volants (die Fliegen vor den Augen) sowie den Tinnitus. Bitte trink ausreichend (3% des Körpergewichts an stillem Wasser und oder Kräutertees) für die Entgiftung. Ich könnte mir vorstellen dass sich Deine Muskelschmerzen somit auch bessern lassen.

    Ich wünsche Dir eine baldige Besserung.

    Liebe Grüße

    UlliM

  • Vielen Dank für die Schnelle Antwort ich werde mir Dann Hawlik Hericium,Auricularia Extraxt Kapseln bestellen hoffe das die Marke gut ist . Ist es noch sinnvoll Cordyceps zunehmen?Meine Freundin hat sie mal gegen ihere Depressionen,Libido Verlust genommen hat ihr gut geholfen. Daher die Frage


    Habe für die Muskel Probleme mal versucht mehr Proteine zu essen nur dadurch bekomme ich Verdauungsstörungen kann dann kaum Kot absetzen alles harte Kügelchen.


    Man sagte mir das ich Magnesium zu mir nehmen soll aber von DM die Brause Tabletten bringen mir nichts .Hoffe das die Vitslpilze helfen

  • Du kannst den Cordyceps gerne dazu kombinieren, das Maximum sind 4 verschiedene Pilze. Und bitte denk an eine ausreichende Trinkmenge, wenn Du die Vitalpilze nimmst. Von den Magnesiumtabletten aus den Drogeriemärkten bin ich von Haus aus nicht begeistert.... Am besten finde ich das sog. Magnesiumöl, das ist aufgelöstes Magnesium und wird nach dem Duschen auf die Haut aufgetragen. So bekommt der Körper das benötigte Magnesium unter Umgehung des Magen-/Darmtrakts.

    Liebe Grüße und alles, alles Gute

    UlliM

  • Vielen Dank für den Rat .Weil es sagte mir mal ein Arzt wegen den Fliegen vor den Augen das es ein Mangel an Magnesium und Vitamin B12 sein kann. Und ich fragte ob ich was aus der Apotheke nehmen soll darauf sagte sie von DM würde reichen. Dann werde ich das mal ausprobieren wusste garnicht das es das selbe ist wenn man es auf der Haut aufträgt oder Rektal einnimmt .Dankf für die hilfe

  • Ja, so wird es meist besser aufgenommen. Besonders dann, wenn man nicht genau weiß, ob es evtl. eine Aufnahme-/Verwertungsstörung im Magen-/Darmtrakt gibt.

    Liebe Grüße

    UlliM

  • ich habe noch mal ne Frage wegen den Vitalpilzen ob es da von der Qualität Unterschiede gibt da meine Freundin damals ihren ersten Cordyceps von Hawlik bestellt hatte und ihr gut geholfen hatten danach hatte sie mal von ein anderen Hersteller die Ceps genommen und sie meinte das sie nichts taugen.


    Und was haltet ihr von mushroom complex gnc? mein Freund sollte es nehmen weil er Feigwarzen hat ist es sinnvoll?Lg Marc

  • Hallo Marciboy,

    es gibt sehr große Unterschiede was die Qualität betrifft. Manche Hersteller verwenden das Anzuchtmaterial, z.B. Hirsestroh mit und vermahlen dieses gemeinsam mit den darauf wachsenden Pilzen - bringt natürlich viel Gewicht.... Hirse enthält zwar auch Polysaccharide, aber halt die hirsetypischen und nicht die pilztypischen Polysaccharide, die wir für unser Immunsystem brauchen... Wenn Du die Worte "Agrolab Vitalpilze" bei Google eingibst, dann erscheinen Hersteller die geprüfte, rückstandsfreie Ware anbieten.

    Das andere Produkt kenne ich nicht.

    Liebe Grüße

    UlliM