Wie wirken Pilze laut TCM ?



  • Also das Thema würde mich sehr interessieren.


    Lavendel: bist du sicher alle Pilze sind thermisch neutral (Erde)? Gibt es dazu eine Quelle?


    Generell gibt es das Prinzip der thermischen Veränderung, z.B. kühles wird durch erhitzen warm usw.


    Pulver ist eine reine mechanische Veränderung, das sollte keinen Einfluss haben aber ein Extrakt kann schon mal erhitzt sein,
    das könnte eine Verschiebung in Richtung warm ergeben, sicher nicht in Richtung kühl.


    Ich hab eine 5 Elemente Tabelle nach Diätetik, Medizin ist dann wieder etwas anders, das ist halt so, ähnlich wie bei Basen Tabellen auch.i
    Reine empirische Beobachtung halt (aber eine sehr serh gute!!!)

  • Hallo,


    ich nur eine Quelle aber das sieht vertrauenswürdig aus, Beispiel der Cordyceps.


    Es hätte mich echt gewundert wenn Pilze nicht unterschiedlich thermisch wirken können.


    Die Apotheke hat sehr gute Preise, hat mir mal mein Arzt empfohlen!


    Markus

  • Ich denke TCM es gibt ja auch Therapolten ( Heilpraktike ja sogar Ärzte und KH die das anbieten. In wieweit da Pilze eine Rolle spielen, keine Ahnung. Ein Buch nützt nichts wenn man es nicht versteht. Nun ich denke in China oder anderen Ländern ist die Luft auch ganz anders aber auch die Menschen. Ja und dort weiß man schon seit tausend Jahren über diese Heilkunst. Und hier ! Annahme: nach meiner Meinung 90 % Schulmedizin. Ärzte in den meisten Kliniken beschäftigen sich noch nicht mal im Ansatz mit diesen themen.Es gibt wohl so wie ich es sehe nur 20 Kliniken hier die Ganzheitlich arbeiten nebst einigen Privatkliniken die sich nur wieder Reiche leisten können.