Heilpilze und Pilzerkrankungen

  • Nochmal hallo an alle,


    Petra :
    Schön, dass du als Expertin das ganze bestätigst. Das gibt mir zusätzlich ein gutes Gefühl.


    Hoffentlich klappt es bei den anderen auch !!!

  • Hallo an alle :]


    Bin neu hier,und bin auf dieser Seite gestoßen,da ich den Scheidenpilz schon über 1 Jahr habe.
    Jetzt hoffe ich,das ich es mit den Pilzen wegbekommen....nehme nur Coriolus 2x1 Kapsel.
    Oder muss ich noch andre Pilze kombinieren?
    Und was kann ich äußerlich tun gegen den starken Juckreiz?


    lg,Marie

    :]

  • Hallo Marie,


    Coriolus ist der effektivste Vitalpilz gegen Pilzbefall, um das IS zusätzlich zu peppen könntest Du noch ABM Extrakt dazukombinieren. Gegen den starken Juckreiz hilft ganz gut Deumavan Salbe und zur Neutralisierung des PH-Wertes der Scheide Döderleinzäpfchen. Ideal wäre, wenn Du vorüberghend den Konsum von Zucker oder zuckerhältigen Lebensmitteln einschränken könntest.
    Ich wünsche Dir gute Besserung

    :)

    =)Traude


    Zitat

    Nimm Dein Schicksal endlich selbst in die Hand!!!

  • Vielen dank für die schnelle Antwort,ich werde das ganze versuchen und ich hoffe,das es schnell hilft!
    Eine frage hätte ich noch.Wie lange muss ich die Pilze einnehmen,um eine Besserung zuspüren?


    Lg,Marie

    :]

  • Liebe Marie,


    2 x tägl. 1 Kaspel vom Coriolus finde ich zu wenig. Wie viel (oder wenig) wiegst Du denn?
    Ansonsten bin ich ganz Traudes Meinung.


    Gute Besserung und liebe Grüße :)


    Corinna

  • Hallo,ich wiege 62kg....wie viel müsste ich dann von den Kapseln ( Coriolus ) nehmen???
    Nehme zu zeit 3x1


    lg Mari

    :]

  • Liebe Marie,


    wenn Du den Coriolus allein nimmst, würde ich Dir schon 3 x tägl. 2 Kapseln pro Tag empfehlen.


    Gute Besserung und liebe Grüße :)


    Corinna


    PS: Bitte denke daran, Deine gesamte Wäsche mit Wäschesagrotan zu waschen, damit der Pilz nicht immer wieder über die Wäsche übertragen wird ;) .

  • Hallo ihr lieben,


    ich wollte euch nur mal informieren,das ich den Pilz Coriolus jetzt schon seit Weihnachten nehme.....


    Und ich merke nicht viel besserung. Und das jucken geht auch nicht weg.Habe schon alles was ihr mir vorgeschlagen habt( Salben,Zöpfchen,und und....

    angewandt

    ,aber keine Besserung. Und jetzt ist mir der Pilz Coriollus ausgegangen,was kann ich statt dessen nehmen???


    Habe Reshi,Agarikus,Herikum,Shitake....


    lg Mari

  • Hallo Mari,



    hast Du auch das Extrakt eingenommen? Bezüglich der Mykosen brauchst Du den Coriolus Extrakt. Ich würde also dabei bleiben und den Agaricus dazu nehmen.



    Führe unbedingt noch eine Darmsanierung durch! Dann sollte es endlich klappen.



    Bist Du Dir auch sicher, dass Du nicht irgendwo einen "Herd" hast, an dem Du Dich immer wieder neu infizierst?

  • Liebe Mari,


    wurde bei Dir denn ausgeschlossen, dass es zusätzlich eine Allergie gibt? Ich kenne einige Leute, die diverse Waschmittel nicht vertragen. Wäschesagrotan benutzt Du nicht? Oder Weichspüler, Slipeinlagen mit Duft o.ä.?


    Pilztechnisch gesehen schließe ich mich Petra an.


    Gute Besserung und liebe Grüße :)


    Corinna

  • Also ihr lieben,ich habe zur Zeit keinen Partner.....wasche meine Wäsche mit Sagrotan Handtücher u Unterwäsche alles auf 90 grad!


    Ich nehme de Coriolus als Extrakt.Ich benutze Slipeinlagen ohne jegliche Zusätze!
    Habe auch schon eine Entwurmung u Entgiftung jeglicher Art hinter mir.


    Hallo Petra,
    wenn ich den Agarikus oder den Herikum nehme wird mir immer ganz doll übel u bekomme Magenkrämpfe u Bauch weh!!!

    ?(


    Obwohl ich die Pilze immer zum essen oder nach dem essen nehme....


    gestern habe ich mit Shitake versucht,und habe heute Morgen Bauch u Magen Krämpfe bekomme...übel ist mir auch!

    :(




    lg,Mari

  • Hallo Mari,


    bei allen Pilzinfektionen kann ich Dir die Einnahme von MSM (2 x täglich 1000mg + einem guten Vit. C Präparat + 30mg Zink) in Kombination mit dem Coriolus Extrakt wärmstens empfehlen.


    Für die lokale Behandlung kannst Du kol. Silber 50ppm testen. Das sollte den Juckreiz beseitigen und es hilft auch direkt gegen den Pilz. Einen Tampon in das kol. Silber legen und für 10 Minuten am Ort des Geschehens belassen...


    Liebe Grüße und gute Besserung


    Antonia