EBV - Herpes Zoster- Hashimoto und Burn Out



  • Hallo,


    ich habe an anderer Stelle schon kurz meine Krankheitsgeschichte genannt (Hashimoto, Nebennierenschwäche, Verdauungsprobleme, EBV und Herpes Zoster). Z.Zt. nehme ich ABM und Cordyceps ein (anfänglich als Pulver, habe mir aber auch das Extrakt bestellt).

    Bei meiner Recherche auf dieser Webseite entdeckte ich, dass Pilze auch bei chronischer EBV Infektion und Herpes Zoster helfen können.


    Soll ich noch einen anderen Pilz dazu nehmen um auch den EBV und Zoster auszulöschen, wenn ja welchen würdet ihr empfehlen?

  • Hallo Saho,

    wenn Du den chronischen EBV und Herpes Zoster angehen möchtest, dann würde ich als 3. Pilz noch den Coriolus, auch als Extrakt, kombinieren. Rechne bitte mit einer längeren Einnahmezeit von mindesten 6 Monaten.

    Liebe Grüße und alles, alles Gute

    UlliM

  • Hallo Sandra,

    die Verzehrmenge ist etwas vom Körpergewicht abhängig. Bis 60kg würde ich täglich pro Pilz und Tag vom Extrakt 900 - 1.200mg nehmen. Über 60kg 1.200 bis 1.800mg pro Vitalpilz Extrakt und Tag. Das sind so die "Standards". Allerdings reagiert jeder Stoffwechsel anders. Bitte denk an eine ausreichende Dauer der Einnahme, da so ein chronisches Geschehen meist viel Geduld erfordert....

    Liebe Grüße und alles, alles Gute

    UlliM

  • Hallo UlliM,


    ich nehme seit letzter Woche Donnerstag die Extrakte (Cordyceps und ABM), jeweils 1 Kapsel.

    Davor nahm ich fast eine Woche lang die Pilze als Pulver.

    Ab wann sollte ich die Dosis steigern?


    Vielen Dank schon einmal.


    Herzliche Grüße


    Sandra

  • Hallo Sandra,

    an Deiner Stelle würde ich nach ca. 5 Tagen die Anzahl der Kapseln auf 2 steigern und dann nach weiteren 5 Tagen auf 3, bis Du Deine gewünschte Enddosierung erreicht hast.

    Liebe Grüße und alles, alles Gute

    UlliM