• Hallo, ich habe einen Vitamin D Mangel und nehme dafür täglich etwas ein.

    Ich fange jetzt aber mit Pilzextrakt und Pilzpulver an und frage mich nun, ob ich dann dadurch überdosiert bin, da die Pilze ja auch Vitamin D enthalten und zu viel ja auch gefährlich ist.

    Danke und Gruß Melcita

  • Hallo Melcita,


    die Mengen an Vitamin D in Vitalpilzen oder anderen Lebensmitteln ist zu gering, um auch nur annähernd eine "Überdosierung" zu erreichen. Eine vemeintliche Überdosierung kannst du nur durch übertriebene Einnahme eines Vitamin D-Supplements erzeugen.


    Ich selber nehme 4000 bis 6000 i.E. je nach Jahreszeit am Tag bei 66 kg Körpergewicht und habe einen hohen Vitaminspiegel. Aber die Pilze machen das sicherlich nicht.

    – Erfahrung ist das Einzige, was du wirklich besitzt. –

    auf Teebeutelanhänger gefundenes Zitat

  • Hallo ihr Zwei, ich danke sehr für die Antwort. Und tut mir leid, dass meine so spät kommt.... ich bekomme nie eine Benachrichtigung 🙄

    Dass in Lebensmitteln zu geringe Mengen sind wusste ich, ich dachte nur, weil Extrakte eine konzentrierte Form sind, dass es dann doch mehr ist. 😁

    Lieben Dank!