Erschöpft/ müde/ dauererkältet

  • Hallo ihr lieben,

    Ich habe momentan gefühlte dauererkältung. Mal mehr mal weniger! Mal zwei Tage bisschen Hals, dann zwei Tage bissel ohr, dann paar Tage nischt und dann wieder von vorne! Ich werde es einfach nicht los! Wenn ich mich genauen fühle und dann mal versuche wieder mit Sport anzufangen, weiß ich genau, einen Tag später geht’s mir wieder schlechter! Dazu kommt dass ich ständig müde und absolut kraftlos bin! Völlig ausgebrannt und dann kommt dazu das ich wegen jeder kleininigkeit an die Decke gehe und gereizt bin!
    ich habe grade mega viel Stress durch unschöne Scheidung aber der wird sich so schnell auch nicht abstellen lassen! Ach dazu kommt noch nen Tinnitus🙈 also rund um nen Wrack und das mit 36 Jahren!
    Ich würde gerne unterstützend was nehmen was mit Kraft und Antrieb gibt und diese blöden erkältungssymtome los werden!

    Gibt es da einen Pilz oder mehrere mit denen ich unterstützen kann?

    Vielen lieben Dank im Voraus

  • Hallo Sabrina,


    ich würde an Deiner Stelle eine Kombination aus Reishi und Cordyceps verzehren. Beide sind gut gegen Erschöpfung und Müdigkeit, machen stressresistenter und belastbarer. Sie sind auch gut für die Modulierung des Immunsystems damit Deine Erkältungssymptome wieder weg gehen. Aber wenn man Deine Geschichte so liest, kann man sich schon vorstellen warum Du eine "dicken Hals" und die "Nase voll" hast... Vielleicht gelingt es Dir ja auch Dein Stresslevel zu senken. Wenn Du die beiden Vitalpilze nehmen möchtest, dann bitte wenn möglich als Extrakt und z.B. 2 Kapseln pro Pilz am Morgen und 1 Kapsel pro Pilz am Mittag, dass Du am Abend zur Ruhe kommen kannst.


    Liebe Grüße und alles, alles Gute

    UlliM