Triglyceride erhöht

  • Hallo, ich habe mich länger hier nicht mehr gemeldet, weil es mir gut geht.

    Ich nehme täglich meine Heilzpilze und kombiniere sie auch mal anders , je nachdem was so anliegt.

    Ich habe ja Diabetis Typ2, den ich sehr gut mit der Ernährung im Griff habe. Und keine Medikamente brauche.

    Was mich jetzt erschrocken hat, mein letztes Blutbild zeigte stark erhöhte Triglyceride Werte an. Cholesterin ist aber ok.

    Meine Ärtzin meinte weniger Fett essen ( was ich ja sowieso schon mache und da sehr akribisch drauf achte,ebenso wie überhaupt auf die Ernährung ) und wir warten erstmal das nächste Blutbild im Mai ab. Es könnte auch eine kurzfristige Störung sein.( Sie kennt mich sehr gut)


    Kann ich mit den Pilzen da zusätzlich schon etwas gegen machen?


    Aktuell nehme ich morgens 2 Reishi Extrakt , (abends gehen die aber leider nicht), 2 Agaricus Extrakt und 2 Coriolus.

    Abends nochmal 2 Agaricus Extrakt und 2 Coriolus Extrakt.

    Zuhause habe ich noch den Shiitake,Auricularia,Hericium als Extrakt vorrätig.


    Ich würde mich über Tips von euch freuen.

    Gruss eure Lia:)

  • Hallo Lia,


    schön wieder von Dir zu hören :). Freut mich, dass es Dir so gut geht. Ein erhöhter Triglyceridwert kann auch durchaus eine Momentaufnahme sein.

    Ich hätte 2 Vorschläge für Dich:

    1. erhöhe den Reishi auf 2 x 2 Kapseln (2-2-0) oder

    2. setze den Maitake ein. Wenn Du das reine Pulver verträgst, dann gerne auch als Pulver.


    Liebe Grüße und alles, alles Gute

    UlliM

  • Hallo, Ulli,

    ja , genau das meinte meine Ärztin auch, das kann nur eine Momentaufnahme sein. Aber ich bin von Natur aus immer gleich leicht panisch,leider.

    Ich werde mal den Reishi erhöhen und mir bei der nächsten Bestellung mal den Maitake mitbestellen.

    Vielen lieben Dank. Ich berichte dann mal wie die Werte demnächst sind.


    Vg von Lia