Hpv 16 positiv

  • Hallo Ihr Lieben,


    Ich bin neu bei euch und bin durch meine Suche im Netz auf euch gestoßen.


    Ich habe die Diagnose Hpv 16 bekommen. Mein Pap ist 1.

    Ich habe wirklich Angst und möchte diesen Virus beseitigen.

    Die Ärtzin meinte nur ich solle mein Immunsystem stärken und erneuter Pap Abstrich in 6 Monaten.


    Meine Frage, welche Pilze soll ich einnehmen und vor allem wo bestellen?


    Im übrigen leide ich seit Jahren unter einem Hautpilz.

    Was kann ich tun?


    Ich danke euch schon vielmals!!!


    Liebe Grüße

  • Hallo Elena,


    erst mal auch Dir ein herzliches Willkommen in unserer Forenrunde.

    An Deiner Stelle würde ich den Coriolus (wirkt u.a. sehr antiviral) zusammen mit dem ABM (Agaricus subrufescens) (wirkt sehr positiv auf das Immunsystem) jeweils als Extrakt verwenden.

    Eine normale Verzehrsmenge wäre 1.200 bis 1.800mg pro Pilz und Tag.

    Wenn Du im WWW die Worte "Agrolab Vitalpilze" eingibst, dann erscheinen Pilzlieferanten, die alle gute, geprüfte und rückstandsfreie Ware anbieten.


    Liebe Grüße und alles, alles Gute

    UlliM

  • Hallo Ihr Lieben, ich wollte ein Feedback geben. Die Vitalpilze habe ich fleißig und regelmäßig über Monate eingenommen. Fazit. Kein Hpv mehr. Nichts niente nada. Würde mittlerweile schon 2x untersucht. Auch Pap Wert. Immer 1.


    Ich danke euch!

  • Hallo Elena,


    das freut mich sehr für Dich :thumbup:. Schön, dass die Pilze Dir soooo gut geholfen haben.


    Liebe Grüße und weiterhin alles, alles Gute

    UlliM