Belegte brennende Zunge

  • Ich habe seit einigen Wochen das zweite mal in diesem Jahr eine brennende und belget Zunge. Mein Hausärztin hat mir eine Lösung zum Spülen verschrieben, aber das hat keine deutliche Besserung gebracht. Mein Zahnarzt meinte es wäre evt. ein Pilz..hat mir aber nichts verschrien.
    Gibt es bei den Vitalpilzen etwas um diese Symptom vorzubeugen oder auch zu behandeln?

  • Hallöchen,
    zum Thema "brennende Zunge": Evtl. mal an Vitamin B 12 Mangel denken....
    LG, Fine

    Wohlbefinden kann fast unbegrenzt steigern, wer sich mit gesunden, großen Dingen umgibt. Wenn nicht in Wirklichkeit, so zumindest in der Phantasie! Mit freien, jungen Tieren, mit Wald und Ozean. P. Mulford

  • Hallo Ihr Lieben,
    ich wollte gerade noch kurz was erzählen: Als ich vor 13 Jahren mit meiner "Kleinen" Schwanger war hatte ich gegen Ende der Schwangerschaft plötzlich eine belegte Zunge im hinteren Bereich, im laufe der Wochen war dann Geburt und Stillzeit, und dieser "Belag" wurde dann kreisrund. Also weiße Kreise über die gesamte Zunge. Ich hielt das nämlich dann wg. der Optik für einen Pilzbefall. Beim Hausarzt wurde ein Zungenabstrich gemacht, aber ohne Befund. Nein, es war bei mir Vitamkn B12 Mangel, aber heftiger...
    Die Zunge brannte dabei auch sehr!
    Das war eigentlich der Grund, warum ich gestern schrieb..... (halt alles schonmal dagewesen 8) )


    Bis dann!


    Liebe Grüße!
    Fine :)

    Wohlbefinden kann fast unbegrenzt steigern, wer sich mit gesunden, großen Dingen umgibt. Wenn nicht in Wirklichkeit, so zumindest in der Phantasie! Mit freien, jungen Tieren, mit Wald und Ozean. P. Mulford

  • welcher Teil der Zunge brennt? hier würde ich nach TCM schauen. Wirklich nur die Zunge? Alter? ich meine weiblich herausgelesen zu haben. Neben der erwähnten candida und B12 käme dann eine hormonelle Komponente mit rein. Auch Eisenmangel. Gibt es noch andere Erkrankungen, Symptome, Medikamente.?.ich denke ggf. an Reflux, Säure aus dem Magen..das würde mit Vit B-Mangel korrelieren,da der intrinsic Faktor Vit B Resorption beeinflußt. Neuer Zahnersatz, neue Füllungen? Raucher? Alkohol? Auch Nahrungsmittelunverträglichkeiten möglich? Vegetarier oder Veganer?


    Joachim-Ganzheitliche Zahnheilkunde

  • Nein ich bin nicht erkältet. Aber habe eine Pollenalergie...da meinte meine Ärztin das es vll davon käme.
    Die Zunge brennt übrigens schon das zweite mal in diesem Jahr und ich meine das mir die Ärztin damals Eisentablette deshalb verschrieben hat..nun behaupten die allerdings, es hätte damit nichts zu tun gehabt.
    Magenprobleme habe ich schon mal...das geht mit Luftaufstoßen und gelegentlich Sodbrennen einher..aber ich habe kein Reflux und bei der Magenspiegelung war alles normal.
    Ich bin weiblich 32 und nehme die Pille.
    Zunge brennt überall ist weiß belegt und hat kleine rote Flecken...zumindest gestern.
    Ich habe eine Laktoseintoleranz und ein Reizdarmsyndrom. Ich rauche nicht und trinke keine Alkohol. Neue Füllungen habe ich zwar erhlaten, da war das brennen jedoch schon da.
    Fleisch esse ich.

  • Hallo Amitaba,
    es wäre natürlich optimal wenn Du die Pilze als Flüssigextrakte zu Dir nehmen würdest. Dann können die Pilze gleich auch auf der Zunge direkt wirken.
    Lieben Gruß und gute Besserung
    UIliM

  • Ich hatte auch ab und an eine brennende Zunge, aber weder B 12 novh Eisenmangel. Irgendwann hieß es dann hormonellbedingt. Ich habe das mit Kokosöl und Curcumawasser in den Griff bekommen. Curcumawasser nehme ich für Mundspülungen und das Kokosöl nehme ich 3 mal tgl. in den Mund für einige Minuten und spucke es dann aus. Morgens nehme ich Kokosöl zum Ölziehen.
    In der TCM haben Mund/Mundschleimhautgeschichten mit der Magen und Milzenergie und auch Dickdarm zu tun.


    LG Birgit