Zahnfleischrückbildung

  • Hallo Fruwo,

    Du könntest es evtl. auch mit dem Chaga probieren. Gerne zur innerlichen Anwendung auch äußerlich, z.B. mit einem Tee oder Kaltwasserauszug: Kapsel öffnen und Inhalt in ein Glas mit Wasser geben, diese stehen lassen (am Besten über Nacht) und dann mit dem bräunlichen Wasser gurgeln.

    Wenn das Zahnfleisch anschwillt, könnte eine Allergie dahinter stecken. Oftmals ausgelöst z.B. durch Nüsse oder histaminhaltige Nahrungsmittel wie z.B. Käse, Rotwein,...


    Lieben Gruß

    UlliM

  • Hallo Pilz19 und UlliM


    ich werde mich mal auf die Suche nach dem besagten Bericht machen und mich auch bezüglich dem Chaga informieren.

    Das mit den Lebensmitteln werde ich ebenfalls beobachten.

    Vielen Dank euch beiden.


    Liebe Grüße