Reishi Extrakt beruhigt und verhindert schlaflose Nächte

  • Ich möchte an dieser Stelle gerne meine positiven Erfahrungen mit dem Reishi Pilz teilen. Ich gehörte zu den Menschen die Nachts sehr schlecht einschlafen konnten, da ich über sehr vieles, sehr lange nachgedacht habe. Dadurch fehlten mir jeden Tag mehrere Stunden Schlaf. Ich hab mir zwar immer eingeredet das ich in besseren Zeiten bestimmt schneller einschlafen kann und vor allen Dingen länger schlafe, aber diese Zeiten sind nur im Urlaub oder an langen Wochenenden eingetreten.
    Nachdem ich vor ein paar Jahren zum ersten Mal auf Reishi Extrakt gestoßen bin, hat sich das alles geändert: Ich bin 90% weniger Tage krank und ich kann jeden Abend nach 5 Minuten einschlafen. Dadurch schlafe ich fester und länger.
    Ich bin ein Feind von teuren Präparaten die helfen einzuschlafen und ich habe mir vorgenommen, wenn auch nur im kleinen Stil, der Schlafmittel Industrie ein bisschen entgegenzuwirken. Deswegen versuche ich seit ca. einem Jahr so viele Leute wie möglich über die positiven Effekte von dem Reishi Pilz aufzuklären.
    Ich hoffe diesen Beitrag hilf vielen Schlaflosen, die keine Lust mehr auf die teuern Schlaftabletten haben, die nicht nur abhängig machen, sondern einem auch das Geld aus der Tasche ziehen.


    Einen guten Schlaf wünsche ich Allen! :sleeping:

  • Lieber ReishiFan,
    ... und das alles noch ohne unerwünschte Nebenwirkungen, sondern zusätzlich mit viiieeelen guten "Nebenwirkungen" :P
    Ganz lieben Gruß und weiterhin so viel Erfolg
    Ulli

  • Lieber Reishi Fan,


    auch von mir herzlichen Dank für den schönen Erfahrungsbericht!
    Magst Du den Forumslesern noch schreiben, in welcher Form Du den Reishi genommen hast und welche tägliche Menge?


    Ich wünsche Dir auch weiterhin alles Liebe und Gute mit diesem tollen Pilz :) !


    Liebe Grüße


    Corinna

  • Hallo Reishifan,


    ja, schreib' doch bitte noch in welcher Form du den Pilz eingenommen hast!


    Und an die Profis: Ist der Reishi dafür bekannt, dass er Schlafstörungen lindert,
    oder war das nun bei Reishifan so, und anderen hilft in solchen Fällen evtl. ein
    anderer Pilz?


    Herzlichst
    Sonja

  • Liebe Sonja,


    vor allem als Pilzpulver wirkt der Reishi beruhigend. Als Pilzextrakt wirkt er erst einmal anregend, im Nachhinein beruhigend. Das ist ganz speziell nur beim Reishi so, diese unterschiedliche Wirkung bei Pulver und Extrakt. Daher wird er als Ein- und Durchschlafhilfe abends als Pulver von uns empfohlen.
    Ein weiter Pilz, der sehr schön beruhigend und schlaffördernd wirkt, ist der Hericium - egal ob als Pulver oder Extrakt.


    Liebe Grüße :)


    Corinna

  • vor allem als Pilzpulver wirkt der Reishi beruhigend. Als Pilzextrakt wirkt er erst einmal anregend, im Nachhinein beruhigend.


    Hallo Corinna, ich habe mir bereits Reishi Extrakt Kapseln bestellt. Meinst du dass diese nicht so sinnvoll für meine Schlaf Probleme sind?
    Wie nutze ich meine Reishi Extrakt Kapseln am besten für meinen Schlaf (morgens nehmen oder abends, Dosierung, etc.)

    ganz liebe Grüße!

  • Hallo ThomasMueller99

    und herzlich willkommen im Forum. Corinna ist leider nicht mehr in diesem Forum aktiv. Die Einnahme von Reishi Pulver vor dem Schlafengehen ist sehr hilfreich, weil es beruhigt und den Schlaf fördert. Die Einnahme von Reishi Extrakt wirkt nicht auf die gleiche Weise. Reishi wirkt eher anregend. Langfristig wirst du aber auch zur Ruhe kommen, wenn du Reishi Extrakt tagsüber einnimmst. Es ist im Grunde derselbe Pilz, nur der Mechanismus, wie diese Ruhe erreicht wird, ist anders.

    Alles gute

    Josef

  • Danke für deine Antwort Josef,

    Also wirkt das Reishi Extrakt ähnlich wie Kaffe und macht mich Tagsüber Wach nur dass es mich dann auch noch gut schlafen lässt?
    wie viel sollte ich dann Pro Tag einnehmen?
    Und Gibt es Nebenwirkungen beim absetzen von Reishi?

  • Hallo ThomasMueller99

    Ja Reishi Extrakt wirkt anregend am Tag aber entfaltet langfristig die Ruhe, die man braucht um besser zu schlafen. Dosierung ist 900 Milligramm bis 1200 Milligramm von Reishi Pilz Extrakt

    Oder 2gram Pulver .

    Ich verzehre Reishi seit ungefähr 6 Jahre und kann mir keine Niebenwirkungen feststellen. Wenn deine Symptome sich komplett verbessert haben, macht es sich nur noch Pulver zu verwenden. Und vergiss nicht Pulver hat einen sofortigen Effekt auf Schlaf

    Alles gute

    Josef

  • Hallo Josef,

    Sollte ich mir vielleicht auch noch Reishi Pulver Kapseln dazu bestellen?

    Ich würde dann am Morgen Reishi Extrakt und am Abend das Reishi Pulver zu mir nehmen. Ich habe jetzt schon aus vielen Quellen gehört, dass man Reishi Morgens und abends zu sich nehmen sollte. Auf diese Art und Weise könnte ich beides kombinieren.
    viele nehmen auch Reishi Tee zu sich.

    Ist das empfehlenswert?
    LG

  • Hallo ThomasMueller99,


    es ist sicher eine gute Idee den Extrakt tagsüber und das reine Pilzpulver gegen Abend und vor dem zu Bett gehen zu verzehren. So hast Du den anregenden Vorteil vom Extrakt und kommst fit über den Tag und am Abend "legt" er Dich ins Bett und lässt Dich gut schlafen.

    eine normale Verzehrsmenge vom Extrakt ist 900 - 1.200mg und vom reinen Pulver 2 - 3g pro Tag. Reishi Tee ist sicherlich auch eine gute Unterstützung wenn er Dir nicht zu bitter ist. Ich würde mal langsam anfangen.


    Liebe Grüße und alles, alles Gute

    UlliM

  • Bei der Produkt Beschreibung von der Seite auf der ich mir jetzt das Reishi Extrakt bestellt habe, steht etwas von Wasser-Alkohol-Extrakt. Ist also in meinen Reishi Extrakt Kapseln Alkohol enthalten?

    Einmal editiert, zuletzt von UlliM () aus folgendem Grund: Bitte keine Links zu Vitalpilzlieferanten - Danke

  • Hallo ThomasMueller99,


    nein, in den Kapseln ist kein Alkohol enthalten, der verdampft komplett und dient nur dazu die Inhaltsstoffe aus dem Pilz zu lösen. Alkohol ist lediglich in den Flüssigextrakten enthalten.


    Liebe Grüße

    UlliM