Fröhliche Weihnachten 2013

  • Liebe Forumsmitglieder und -leser,


    Weihnachten steht bereits vor der Tür und ich möchte heuer ein wenig früher allen eine frohe Weihnacht und ein glückliches und gesundes Neues Jahr wünschen:


    Ich wünsche euch: Besinnliche Lieder, manch´ liebes Wort, Tiefe
    Sehnsucht, ein trauter Ort.
    Gedanken, die voll Liebe klingen und in
    allen Herzen schwingen.
    Der Geist der Weihnacht liegt in der Luft mit
    seinem zarten, lieblichen Duft.
    Ich wünsche Euch zur Weihnachtszeit
    Ruhe, Liebe und Fröhlichkeit!


    Herzliche Grüße für eine ruhige, besinnliche Zeit :)


    Eure Corinna

  • Liebe Corinna,


    na, das ist ja kaum zu toppen[IMG:http://www.smilies.4-user.de/include/Weihnachten/figur-tier.gif] und in diesem Sinne wünsche ich allen Forumsteilnehmern [IMG:http://www.smilies.4-user.de/include/Weihnachten/leierkasten_smilie.gif]fröhliche, besinnliche Weihnachten, einen guten Rutsch ins Neue Jahr und vor allem [IMG:http://www.smilies.4-user.de/include/Weihnachten/smilie_girl_freude.gif]viel Glück und Gesundheit!


    Es ist schön, dass es Euch gibt !!! [IMG:http://www.smilies.4-user.de/include/Weihnachten/kerze_109.gif]

  • Sooo, Ihr Lieben,


    nun verabschiede ich mich für heuer und habe mir gedacht, falls einer von Euch zu unserer Weihnachtsfeier kommen möchte, schicke ich Euch die Teilnahmebedingungen:


    Einladung zur Weihnachtsfeier


    Liebe Kollegen,
    wie schon in den Vorjahren wollen wir auch in diesem Jahr das
    anstrengende Geschäftsjahr mit einer gemeinsamen Weihnachtsfeier in
    der Cafeteria beenden. Da es im letzten Jahr einige etwas
    unerfreuliche Zwischenfälle gab, möchte die Geschäftsleitung im
    Vorfeld auf gewisse Spielregeln hinweisen, um die besinnliche Feier
    auch im rechten Rahmen ablaufen zu lassen.


    1.) Wenn möglich sollten die Mitarbeiter den besagten Raum noch aus
    eigener Kraft erreichen,und nicht im alkoholisierten Zustand von
    Kollegen hereingetragen werden. Eine Vorfeier ab den frühen Morgen-
    stunden sollte möglichst vermieden werden.


    2.) Es wird nicht gern gesehen, wenn sich Mitarbeiter mit ihrem Stuhl
    direkt an das kalte Buffet setzen. Jeder sollte mit seinem gefüllten
    Teller einen Platz an den Tìschen aufsuchen! Auch die Begründung
    'Sonst frißt mir der Meier die ganzen Melonenschiffchen weg' kann
    nicht akzeptiert werden.


    3.) Schnaps, Wein und Sekt sollte auch zu vorgerückter Stunde nicht
    direkt aus der Flasche getrunken werden. Besonders wenn man noch
    Reste der genossenen Mahlzeit im Mund hat. Der Hinweis 'Alkohol
    desinfiziert' beseitigt nicht bei allen Mitarbeiten das Mißtrauen
    gegen Speisereste in den angetrunkenen Flaschen.


    4.) Wer im letzten Jahr den bereitgestellten Glühwein gegen eine
    Mischung aus Hagebuttentee und Super-Bleifrei ausgetauscht hat,
    wird darum gebeten diesen Scherz nicht noch einmal zu wiederholen.
    Sicherlich ist uns allen noch in Erinnerung was passierte als Kollege
    Moosbacher sich nach dem dritten Glas eine Zigarette anzündete.


    5.) Sollte jemand nach Genuß der angebotenen Speisen und Getränke von
    einer gewissen Unpäßlichkeit befallen werden, so wird darum gebeten
    die dafür vorgesehen Örtlichkeiten aufzusuchen. Der Chef war im
    letzten Jahr über den unerwarteten Inhalt seines Aktenkoffers nicht
    sehr begeistert.


    6.) Wenn Weihnachtslieder gesungen werden, sollten die Originaltexte
    gewählt werden. Einige unserer Auszubildenden sind noch minderjährig
    und könnten durch einige Textpassagen irritiert werden.


    In diesem Zusammenhang möchten wir nochmals daran erinnern, das einige
    der männlichen Kollegen sich noch nicht zur Blutuntersuchung zwecks
    Feststellung der Vaterschaft gemeldet haben. Unsere im Mutterschafts-
    urlaub befindliche Mitarbeiterin Frl. Kluge meint, es bestände ein
    ursächlicher Zusammenhang zwischen der letztjährigen Weihnachtsfeier
    und der Geburt ihrer Tochter Sylvia im September dieses Jahres.


    Wenn wir uns alle gemeinsam an diese wenigen Verhaltensmaßregeln
    halten, sollte unsere Weihnachtsfeier wieder ein großer Erfolg werden.


    MfG Die Geschäftsleitung



    In diesem Sinne lachende Grüße :D


    Eure Corinna

  • auch wir, die Familie H-Hoppenstedt-Wolpertinger mit Hund und Katz, wünschen allen Lesern, Mitgliedern und vor allem der Vorstandsriege des Club der völlig Bekloppten ein besinnliches und ruhiges Weihnachtsfest und ein gesundes und zufriedenes Neues Jahr.
    ( ich geh das Finanzamt bewachen :wacko: ;( )


    in diesem Sinne...... alles Liebe :love: :love:

  • So..... und wir sind auch wieder zu Hause angekommen...


    und bevor ich weiter Adventsgrüße aktualisiere, schließe ich mich lieber gleich hier an ;)


    Corinna hat ja die Weihnachtsstimmung mit ihrer "Einladung" schon richtig gut eingeleitet.


    Ich wünsche euch allen ein wunderschönes, ruhiges und besinnliches Weihnachtsfest.


    Für das neue Jahr wünsch ich allen viel Glück und Gesundheit, immer den Glauben an das Gute und niemals die Hoffnung zu verlieren.


    Mit ganz lieben Grüßen


    Elke

    >>Man muss das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen<< Hermann Hesse

  • Nach gefühlten Jahrzehnten melde ich mich auch endlich mal wieder hier:
    Fröhliche Weihnachten und ein glückliches Neues Jahr auch von mir !


    Ich hab Euch NICHT vergessen und ich hoffe, hoffe, hoffe, daß ich möglichst schnell wieder genau die Zeit und Ruhe habe, um hier wieder "mitmischen" zu können.


    Genießt das Jahresende, wenn Ihr könnt, denn es ist einer der schönsten und friedlichsten Momente im Jahr, finde ich jedenfalls !


    Liebe Grüße,
    Silke

    "Tatsachen hören nicht auf zu existieren, nur weil sie ignoriert werden." (Aldous Huxley)

  • Auch von mir allen Bekloppten und Nichtbekloppten ein friedliches, unfallfreies Fest.
    Guten Rutsch wagt man sich ja nicht zu wünschen...


    Seid Alle kräftig umarmt....


    Bernd "Bärnd" "Bär" Bärli"(pf...) "Paerntus" "Weihnachtsbär" "B......?"

  • Hallöchen!


    Auch ich möchte Euch allen ein wuuuunderschönes Weihnachtsfest wünschen! Auch wenn ich schon lange nicht mehr hier geschrieben habe, dürft Ihr mir glauben, daß ich Euch Lieben wirklich nicht vergessen habe!
    Also, an das liebste Forum auf der ganzen Welt:


    Frohe Weihnachten und ein glückliches Neues Jahr!


    Liebe Grüße,
    Fine

    Wohlbefinden kann fast unbegrenzt steigern, wer sich mit gesunden, großen Dingen umgibt. Wenn nicht in Wirklichkeit, so zumindest in der Phantasie! Mit freien, jungen Tieren, mit Wald und Ozean. P. Mulford

  • Hallo Ihr lieben :)
    Ich hoffe Ihr hattet alle ein schönes Weihnachtsfest ^^ . Da diese Feiertage nun vorüber sind, möchte ich Euch allen einen guten Rutsch ins Neue Jahr und alles, alles Gute für selbiges wünschen :thumbsup: . Ich muss unbedingt Petra und Corinna nach den Smilies fragen... grins...


    Gaaanz liebe Grüße
    Ulli